Latino Mallets

Blasorchester

Latino Mallets

Solo Medley
Xylophone and Band · Xylophon und Blasorchester

Musikrichtung:
Konzertwerk, Solo für Xylophon, Medley, Latin, Solo für Xylophon & Blasorchester, Solo
Schwierigkeitsgrad:
Oberstufe
Spielzeit:
00:05:00
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR3203
Erscheinungsdatum:
2016

Info

Lateinamerikanische Musik zeichnet sich insbesondere durch die intensive Verwendung eines umfangreichen und speziellen Perkussionsinstrumentariums aus, wie z.B. Congas, Agogos, Cow Bell, Guiro, Claves u. a. In Stefan Schwalgins Medley „Latino Mallets“ bilden diese Instrumente den charakteristischen Rhythmus- und Klang-Teppich für das weitere musikalische Geschehen. Um den lateinamerikanischen Effekt zu verstärken, wählte Schwalgin auch das melodieführende Instrument aus den Perkussionsinstrumenten. Er legt seinem Medley somit die geniale Idee zugrunde, das perkussiv klingende Xylophon als Solo-Instrument mit dem dominierenden Groove der anderen Perkussionsinstrumente zu verbinden. Analog der traditionellen Form von klassischen Solokonzerten wählte Stefan Schwalgin bei „Latino Mallets“ das Muster „schnell – langsam – schnell“. Die beiden rasanten Titel „Tico Tico“ und „Mambo Jambo“ bilden Anfang und Ende, während „Tea for Two“ als Mittelteil im Cha-Cha-Stil für etwas Entspannung sorgt. Der Kontrast des Mittelteils wird zusätzlich durch eine andere Satztechnik im Solo-Part unterstrichen: Das Xylophon spielt in den schnellen Teilen einstimmig und im langsamen Teil akkordisch. „Tico
Tico“ und „Mambo Jambo“ stammen ursprünglich aus Lateinamerika, wohingegen “Tea for Two” aus einem Broadway-Musical entnommen ist. In den 1920er Jahren entwickelte sich der Titel zu einem echten Jazz-Klassiker und in den 1950er Jahren wurde eine Cover-Version im Cha-Cha-Stil zu einem großen Hit. Als kleine Hommage an den Ursprung des Liedes hat Stefan Schwalgin einen kurzen Swing-Teil mit eingeflochten.

1. Tico, Tico
2. Tea for Two
3. Mambo Jambo

Serie ROCK & WIND BAND
(Rock Band opt.)

Das könnte Sie auch interessieren ...

100,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

The Washington Winds / Edward Petersen CD (Compact Disc)

Freedom

MVSR107-2

The Washington Winds, Ed Petersen Festivus Fanfare, Jump and Joy (Freudensprünge), A Sign for Freedom, Alpine Inspirations, Apertum, König David (Overture), Little Concert Suite, Maraba Blue, Mango Walk, Hinterm Horizont, ...

Info
James L. Hosay Blasorchester

Got It?-Flaut It!

MVSR2679

„Got It ? – Flaut It !“ (Kapiert? – Dann flöte!) ist ein cooles Solo-Stück für zwei Flöten im Funky-Rock-Stil von James L. Hosay. Serie ROCK & WIND BAND (Rock Band ...

Info
James L. Hosay Blasorchester

Shred Meister

MVSR2775

„Shred Meister“ ist ein Solostück für E-Gitarre mit treibenden Rock-Rhythmen. Die Solostimme ist ausnotiert, kann aber natürlich auch frei improvisiert werden. Serie ROCK & WIND BAND (Rock Band ...

Info
Jirí Volf Blasorchester

Zirkus Humberto

MVSR1875

Die Inspiration für mein „Zirkus Humberto“ war nicht, wie oft vermutet, der gleichnamige Roman von Eduard Bass, sondern vielmehr meine eigenen Kindheitserlebnisse, als fast kein Zirkus, der in Prag gastierte, meiner Aufmerksamkeit ...

Info