Little Concert Suite

Blasorchester

Little Concert Suite

Kleine Konzert Suite

Komponist:
Musikrichtung:
Konzertwerk, Suite
Schwierigkeitsgrad:
Unterstufe
Spielzeit:
00:03:37
Serientitel:
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR2651
Erscheinungsdatum:
2016

Info

Die „Little Concert Suite“ (Kleine Konzert Suite) von Fritz Neuböck entstand ursprünglich unter dem Titel „Little Suite“ als Quartett für zwei Trompeten, Horn und Bariton. Bei der Umsetzung für Blasorchester wurde die dreisätzige Suite in die RUNDEL Basic Sound Serie aufgenommen. Unter dem Motto der Serie „Von S bis XXL“ kann das Werk an die individuelle Besetzungsstärke angepasst werden. Die Basis-Instrumentation (der „Basic Sound“) ist in der Partitur sofort erkennbar, da die auf jeden Fall benötigten Stimmen durch einen Rahmen deutlich gekennzeichnet sind. Während der erste Satz der „Little Concert Suite“ recht einfach gehalten ist, beinhalten der zweite und dritte Satz im Bereich von Rhythmus und Intonation ein paar kleine Herausforderungen, an denen das Orchester in der Probenarbeit sehr gut als Klangkörper wachsen kann. Fritz Neuböck schuf mit seiner klassisch konzipierten Suite leicht spielbare Konzertmusik, die eine wertvolle Bereicherung für das Repertoire von Jugendblasorchestern darstellt. Die Dynamikbezeichnung „f-p“, also forte und piano, zu Beginn des Werkes bezieht sich auf die Wiederholung. Beim erste Mal soll forte und beim zweiten Mal piano gespielt werden. Der Dirigent kann auch einzelne Stimmen abschnittweise hervorheben oder pausieren lassen – das ermöglicht viele unterschiedliche Klangfarben für die Interpretation. Fritz Neuböck möchte der Fantasie des Dirigenten hier ausdrücklich keine Grenzen setzen.


BASIC SOUND
Von S bis XXL – Musik für jede Blasorchester-Besetzung

Mit „Basic Sound“ hat der Musikverlag RUNDEL eine Serie geschaffen, die Blasorchestern der Unter- und Mittelstufe ein interessantes und abwechslungsreiches Repertoire bietet – und das für die unterschiedlichster Besetzungsgrößen, von S bis XXL.
Durch die Basis-Instrumentation (den „Basic Sound“) sind Aufführungen auch schon ab minimaler Besetzung möglich. Die „Basic Sound“-Besetzung ist in der Partitur sofort erkennbar, da die auf jeden Fall benötigten Stimmen durch einen Rahmen deutlich gekennzeichnet sind.
Die kleinste Größe (S) bei „Basic Sound“ besteht aus folgenden Instrumenten:
eine (1) Flöte, zwei (2) Klarinetten, ein (1) Altsaxophon, zwei (2) Trompeten, eine (1) Posaune, ein (1) Bariton/Euphonium, eine (1) Tuba und Schlagzeug/Percussion.
Jede Ausgabe enthält zudem einen umfangreichen Stimmensatz (XXL). So können die Werke der "Basic Sound" Serie individuell an die jeweilige Orchesterbesetzung angepasst werden.

BDMV-Selbstwahlliste "Literaturempfehlungen für Wertungsspiele"

Inhalt

Gesamtspielzeit 00:03:37

Mediathek

BDMV-Selbstwahlliste RUNDEL-Werke
PDF 10.04.2017

BDMV-Selbstwahlliste RUNDEL-Werke


PDF 399.11 KB
Die BDMV-Selbstwahlliste der RUNDEL-Werke für Wertungsspiele, sortiert nach Kategorien und nach Alphabet. (BDMV = Bundesvereinigung Deutscher Musik-Verbände ...


Info

Das könnte Sie auch interessieren ...

65,00 €
Merken Hören Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

The Washington Winds / Edward Petersen CD (Compact Disc)

Freedom

MVSR107-2

The Washington Winds, Ed Petersen Festivus Fanfare, Jump and Joy (Freudensprünge), A Sign for Freedom, Alpine Inspirations, Apertum, König David (Overture), Little Concert Suite, Maraba Blue, Mango Walk, Hinterm Horizont, ...

Info
Fritz Neuböck Blasorchester

Fanfare, Canto & Danza

MVSR2657

Der österreichische Musikpädagoge, Dirigent und Komponist Fritz Neuböck bedauert, dass es im Repertoire für Jugendblasorchester überwiegend Popmusik gibt. Diese hat natürlich ihre absolute Berechtigung in der musikalischen ...

Info
Fritz Neuböck Blasorchester

Checkpoint

MVSR2637

Die Österreichische Bläserjugend (ÖBJ) hat dem Komponisten Fritz Neuböck anlässlich des Österreichischen Jugend-Blasorchester-Wettbewerbes 2011 den Auftrag gegeben, eine moderne Ouvertüre als Pflichtstück für ...

Info
Fritz Neuböck Blasorchester

Sound of Spring

MVSR2523

"Sound of Spring" bedeutet "Der Klang des Frühlings" und tatsächlich vermittelt Fritz Neuböck in seiner Komposition so viel Lebensfreude, Energie und Frische wie man sie an einem wunderschönen, sonnigen ...

Info
Fritz Neuböck Blasorchester

A Day of Hope

MVSR2608

„Ein Tag der Hoffnung” beginnt mit einer erwartungsvollen Trompetenfanfare, welche in Folge vom gesamten Blech übernommen wird, ehe das Hauptthema des ersten schnellen Teiles in tänzerischer Weise von den Holzbläsern ...

Info