Bayerischer Defiliermarsch

Blasorchester

Bayerischer Defiliermarsch

Musikrichtung:
Traditionsmarsch, Marsch
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Spielzeit:
00:02:50
Verlag:
Rundel
Format:
Marschformat
Umfang:
Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR0121
Erscheinungsdatum:
1978

Info

Um das Jahr 1850 wurde der "Bayerische Defiliermarsch" von Adolf Scherzer, einem bayerischen Militärmusiker, in Ingolstadt komponiert. Ursprünglich war der Marsch einem Ingolstädter Regiment gewidmet und trug daher den Titel "Ingolstädter Parademarsch". Angeblich soll der bayerische König Ludwig II. selbst entschieden haben, den Marsch zum "Bayerischen Defiliermarsch" zu erheben. Bis heute ist dieser unverwechselbare Marsch zum Symbol des Freistaates Bayern geworden und wird auch gerne als dessen „heimliche Nationalhymne“ bezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren ...

31,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Die Blasmusik der Münchner Philharmoniker / Lorin Maazel / Zubin Mehta CD (Compact Disc)

Für uns Ehrensache - Märsche

T8196

Bayerischer Defiliermarsch, Mars der Medici, Erzherzog Albrecht Marsch, Laridah Marsch, Textilaku Marsch, Weiß Blau Marsch, Mussinan Marsch, Per aspera ad astra, Mir sein die Kaiserjager, Des Großen Kurfürsten Reitermarsch, Hands Across the Sea, ...

Info