Sweet Bells Fantasy

Blasorchester

Sweet Bells Fantasy

Fantasie über "Süßer die Glocken nie klingen"
(The Bells Never Sound Sweeter)

Musikrichtung:
Konzertwerk, Musik für Weihnachten, Konzert
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Spielzeit:
00:04:00
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR3346
Erscheinungsdatum:
2018

Info

Der österreichische Komponist Martin Scharnagl präsentiert mit der vorliegenden Komposition SWEET BELLS FANTASY eine kreative Fantasie über das bekannte deutsche Weihnachtslied „Süßer die Glocken nie klingen“. Das Werk beginnt mit einer feierlichen Eröffnung, die das thematische Material in ein harmonisch farbenreiches Gewand kleidet. Die erste Strophe wird in zunächst kammermusikalischer Manier von den Holzbläsern vorgestellt bevor die zweite Strophe in einem klangvollen Tutti erscheint. Über einen breit angelegten Orgelpunkt erreichen wir einen ersten musikalischen Höhepunkt in Form einer Fermate in Takt 60. Nach einer kurzen Zäsur greift der Komponist nun die musikalischen Ideen des Anfangs wieder auf und nutzt diese zur Überleitung in ein klangprächtiges Grandioso, das von einem gleichbleibend schreitenden Rhythmus im Schlagzeug begleitet wird. Wie zu Beginn verwendet Martin Scharnagl auch zum Abschluss seiner Komposition SWEET BELLS FANTASY Glockenschläge, die dem Werk einen würdevollen und festlichen Charakter verleihen und als Symbol für die Freude zum Weihnachtsfest stehen.

Das könnte Sie auch interessieren ...

60,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

The Washington Winds / Edward Petersen CD (Compact Disc)

Venite Adoremus

MVSR117-2

The Washington Winds - Edward Petersen The Christmas King (Hosay) - Venite Adoremus (Briegel) - Sweet Bells Fantasy (Scharnagl) - Schlittenfahrt in den Alpen (Bösendorfer) - Go Tell It ! (Hosay) - White Christmas (arr. Briegel) - The ...

Info
Thiemo Kraas Blasorchester

Mentis

MVSR2794

Für viele Menschen ist sie eine der ganz besonderen Zeiten im Jahr: die Adventszeit. So auch für den Komponisten Thiemo Kraas. Er sieht im Warten auf das Fest der Liebe, das von so vielen wunderschönen Eindrücken und besonderen ...

Info
Markus Götz Blasorchester

O Sanctissima!

MVSR2763

„O du fröhliche, o du selige gnadenbringende Weihnachtszeit“ – diese Worte gehören zu einem der sicherlich bekanntesten Weihnachtslieder. Kaum ein anderes Lied vermittelt die innige Freude und Dankbarkeit für Jesu ...

Info
James L. Hosay Blasorchester

The Christmas King

MVSR2661

Die Komposition „The Christmas King“ basiert auf dem Lied „Good King Wenceslas“. Dieses stammt aus einer Liedersammlung mit dem Titel „Piae Cantiones“, die 1582 veröffentlicht wurde. Dort jedoch erschien es ...

Info
James L. Hosay Blasorchester

Veni Emmanuel

MVSR2665

Das aus dem 14. Jahrhundert stammende Adventslied „Veni Emmanuel“ (O komm, Immanuel) bringt die Vorfreude der Christen auf die Geburt Jesu zum Ausdruck. Im Laufe der Zeit wurden von diesem Lied viele verschiedene Texte und Übersetzungen verfasst. ...

Info
Heinz Briegel Blasorchester

Venite Adoremus

MVSR2906

„Adeste fideles" ist der Titel eines der bekanntesten Weihnachtslieder. Die deutsche Version ist als „Nun freut euch, ihr Christen" oder auch als „Herbei, o ihr Gläubigen", die englische als „O Come All Ye ...

Info
Siegfried Rundel Blasorchester, Ensemble (Holz/Blech)

27 Lieder zur Weihnachtszeit

MVSR0405

Die Sammlung „27 Lieder zur Weihnachtszeit“ von Siegfried Rundel hat sich durch ihr praxisnahes Konzept und dank der in jeder Besetzung wirkungsvoll klingenden Bläsersätze einen festen Platz im Repertoire der Blasorchester und ...

Info