In The Mood

Ensemble (Woodwinds)

In The Mood

Saxophonquintett (SAATB)
Saxophone Quintet

Composer:
Arranger:
Grade Level:
Oberstufe
Publisher:
Rundel
Size:
DIN A4
Info:
Full Score + Parts
Order Number:
MVSR5168
Release Date:
1996

Info

Die Musizierstunde-Ensemble Time MZ 168

Sopransaxophon in Bb
1. Altsaxophon in Eb
2. Altsaxophon in Eb
Tenorsaxophon in Bb
Baritonsaxophon in Eb

»In the Mood«, eine der Glanznummern der Glenn-Miller-Band, gehört zu den bekanntesten Big-Band-Titeln der Swing Ära.
Da im Original die entscheidenden Teile des Stücks der Saxophongruppe anvertraut sind, liegt ein Arrangement nur für Saxophone nahe.
Die vorliegende Bearbeitung wagt den Versuch, die Aufgaben der Rhythmusgruppe und der Blechbläser so in einen fünfstimmigen Saxophonsatz zu integrieren, daß das Ensemble ohne Hinzunahme weiterer Instrumente einen möglichst vollkommenen Eindruck vom Original vermittelt.
Wegen der Beschränkung im Tonumfang - Der gezupfte Kontrabaß würde in viel tieferer Lage erklingen - mußte vor allem die Baßstimme anders als bei der Big-Band-Version gestaltet werden: Die gebrochenen Akkorde des Originals wurden in einen melodisch attraktiven »walking bass« für das Baritonsaxophon umgestaltet. Der Verzicht auf das Schlagzeug mit seinem swingenden Grundrhythmus und seinen »fill ins« wurde durch kleine rhythmische Extras - ebenfalls in der Baritonsaxophonstimme - kompensiert. Die seit Glenn Miller bekannten Soli mit ihren vielen »blue notes« für Alt- und Tenorsaxophon wurden übernommen, das Trompetensolo erscheint zu einem Sopransaxophonsolo umgeformt.
Eine kleine Portion Showbusiness kann im übrigen beim Vortrag nicht schaden: Die verschiedenen Riffs, die clownesken Sprünge im Tenorsolo und der zumindest im Forte grotesk wirkende tiefe „Posaunenton“ gegen Ende des Stücks (ebenfalls im Tenorsaxophon) geben genügend Gelegenheit dazu.

Viel Spaß und viel Erfolg!
Albert Loritz

You might like to consider ...