Trepak

Blasorchester

Trepak

Russian Dance from the Ballet "The Nutcracker"
Russischer Tanz aus dem Ballett "Der Nussknacker"

Musikrichtung:
Konzertwerk
Schwierigkeitsgrad:
Oberstufe
Spielzeit:
00:01:21
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR1915
Erscheinungsdatum:
1999

Info

Russischer Tanz aus dem Ballett "Der Nussknacker"

In den Petersburger Aufführungen der drei großen Ballette von Peter (Pjotr) Iljitsch Tschaikowsky (1840-1893) erlebte der klassische Tanz seinen Höhepunkt und bildete so die Ausgangsplattform zur Erneuerung des Balletts im 20. Jahrhundert. Der zweite Akt des „Nußknackers“, der 1892 uraufgeführt wurde, spielt im Palast des Königreichs der Zuckerfee. Wenn man heute die weltberühmten Tänze dieses Abschnitts hört – darunter der russische Tanz „Trepak“ – kann man kaum verstehen, daß Tschaikowsky die Arbeit zu diesem Akt eine Zeitlang beiseite gelegt hatte, da ihn die erforderliche Inspiration im Stich zu lassen schien.

Das könnte Sie auch interessieren ...

65,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Zentralorchester (Ostrava) / Zdenek Samlík / Jiri Cano CD (Compact Disc)

Serenata Sentimentale

MVSR018-2

- NICHT MEHR LIEFERBAR - Fanfare - Serenata Sentimentale - Czech Folk Dance Suite - Vision in Dur - Trepak - Solvejgs Song - Allegro Brillante - Vier Altböhmische Intraden - Leichtes Blut - Vier Adagios - Die Post im ...

Info
Peter I. Tschaikowsky / Vladimir Studnicka Blasorchester

Marsch aus Nussknacker

MVSR2322

In den Petersburger Aufführungen der drei großen Ballette von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky (1840-1893) erlebte der klassische Tanz seinen Höhepunkt und bildete so die Ausgangsplattform zur Erneuerung des Balletts im 20. ...

Info
Peter I. Tschaikowsky / Plamen Kabaktschiev Blasorchester

Sleeping Beauty Waltz

MVSR2332

In den Briefen von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky besitzt das Thema Ballett einen relativ bescheidenen Stellenwert im Vergleich etwa zu dem der Oper. Im Gegensatz zur Kürze und Zurückhaltung, die Tschaikowskys eigene Meinung über seine Ballette ...

Info
Peter I. Tschaikowsky / Leontij Dunaev Blasorchester

Fanfare und Tanz

MVSR2405

Seit der Erstaufführung des „Schwanensees“ von Pjotr Iljitsch Tschaikowski (1840-1893) im Bolschoi-Theater in Moskau am 04. März 1877 sind mehr als Hundert Jahre vergangen. Heute ist es das beliebteste aller klassischen Ballette, ...

Info