Nazca Lines

Blasorchester

Nazca Lines

The Universe Drawn on the Earth

Musikrichtung:
Konzertwerk
Schwierigkeitsgrad:
Höchststufe
Spielzeit:
00:10:20
Verlag:
Brain
Format:
DIN A3 (Partitur) + DIN A4 (Stimmen)
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
ZOMS-A030
Erscheinungsdatum:
2009

Info

Die "Nazca Linien" sind eine Ansammlungen von Geoglyphen in der peruanischen Nazca Wüste. Geoglyphen sind Linien, die in Form großer Figuren angeordnet sind. Man geht davon aus, dass diese Kunstwerke in Peru vom Volk der Nazca zwischen 200 v. Chr. und 700 n. Chr. erschaffen wurde. Es handelt sich dabei um hunderte von Figuren, wie z.B. Spinnen, Affen usw. Den Grund für diese Linien und wer sie tatsächlich erschaffen hat, weiß man jedoch nicht. Es gibt auch die Theorien, dass es sich um Sonnenkalender handelt oder um Zeichen von Außerirdischen. Ein Geheimnis, das sich wahrscheinlich nie ganz lüften lassen wird.

Das könnte Sie auch interessieren ...

145,00 €
Merken Hören Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Stabsmusikkorps des Japanischen Heeres / Shigeru Sugawara / Akira Takeda CD (Compact Disc)

New Original Works Collections Vol. 2

T8398

Nazca Lines, The Universe Drawn on the Earth - Od Ucisku do Emancypacji - March "Wind for Winds" - From the Forest of Saariselka - A Centenary Celebration - Three Crayon Pictures - Flying High - Wright Flyer - Prayer, Her Thoughts at the ...

Info
Verschiedene / Verschiedene CD (Compact Disc)

Music of Satoshi Yagisawa

TDIV523

Nazca Lines - Primavera - Memories of Friendship - And Then the Ocean Glows - Machu Picchu: City in the Sky - The Singapore Flyer - The West Symphony - Zenith of the Maya - Amazing ...

Info

Schlagworte