Minimusic Fantasy

Blasorchester

Minimusic Fantasy

Komponist:
Musikrichtung:
Konzertwerk
Schwierigkeitsgrad:
Ober-/Höchststufe
Spielzeit:
00:06:56
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR1991
Erscheinungsdatum:
1999

Info

Pavel Stanéks überaus beeindruckende und außergewöhnliche "Minimusic Fantasy" versetzt den Zuhörer in eine andere Welt.
Die Musik entsteht aus einem einsam klingenden C. In fließenden Klängen steigert sich alles hin zu einem Höhepunkt im dramatischen Fortissimo. Erst nach und nach klingt die aufgewühlte Spannung aus und endet wieder in einem beruhigenden und zarten C-Dur-Akkord, der dem Zuhörer einen wohligen Schauer über den Rücken laufen lässt.
Diese fantastische Komposition von Pavel Stanék ist ein echtes Klangerlebnis für Blasorchester der Ober-/Höchststufe.

Die Bearbeitung für Blasorchester erschien 1999; ursprünglich war die Komposition aus dem Jahr 1992 für 10 Synthesizer, Klarinette und Cello bestimmt. Sie ist durch Experimentiertechnik in mehrstufiger Mischung entstanden. Die selbständigen Stimmen, die in einzelne Passagen des Tonbands eingespielt wurden, ermöglichen ein unabhängiges Ineinanderfließen.

Mediathek

VIDEO 09.05.2015

Minimusic Fantasy (Pavel Staněk)


"Minimusic Fantasy" von Pavel Staněk, gespielt von der Banda Sinfónica del Conservatorio Superior de Música de Castilla-La Mancha unter der Leitung von José Alberto ...


Info

Das könnte Sie auch interessieren ...

85,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Royal Military Band (KMK) / Pieter Jansen CD (Compact Disc)

Portrait of Pavel Stanék

MVSR020-2

Moravian Suite - Minimusic Fantasy - A.DVORAK - Legende No.4 op.59 (1882) - F.SCHUBERT - Sonatine No.3, op.137 (1816) - F.X.DUŠEK – Andante - A Long Mile - Songs from the East End - Made in ...

Info