Interval Builders for Developing Bands

Blasorchester

Interval Builders for Developing Bands

Einspielübungen für Blasorchester
Warm Ups for Band

Komponist:
Musikrichtung:
Einspielübungen
Schwierigkeitsgrad:
Anfängerstufe
Verlag:
Curnow Music Press
Format:
US 9x12 (229x305mm)
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
CMP0600.02
Erscheinungsdatum:
2002

Info

Mike Hannickel, ein Ausbilder und Spezialist für Jugendblasorchester, schuf INTERVAL BUILDERS For DEVELOPING BANDS. Tonumfang und rhythmische Anforderungen entsprechen Grad 2 (Unterstufe), jedoch sind diese wichtigen Übungen für Blasorchester jeder Leistungsstufe geeignet. Wichtige Intervalle werden in gekonnter Weise und miteinander zusammenhängend nach und nach erkundet. ZUnähcst gibt es eine kurze Übung, die gespielt wird, um das jeweilige Intervall kennen zu lernen. Dann gibt es die Option (die ausdrücklich empfohlen wird), die gleiche Übung auch zu singen. Es gibt das Sprichwort. "Wer nicht singen kann, kann auch nicht spielen". Indem man die Übungen singt, kann jedes Intervall individuell und mit seinen jeweiligen Eigenheiten verinnerlicht werden. Dann versucht das Orchester, einen "Stapel" aus dem jeweiligen Intervall zu bilden und zu hören, wie das klingt. Beispielsweise, wenn man große Terzen aufeinander "stapelt", entsteht ein übermäßiger Dur-Dreiklang, der einen ganz eigenen KLang hat. Für jedes Intervall gibt es "Memory Tunes" (Erinnerungsmelodien), die helfen, ein Intervall mit einer Lieblingsmelodie zu verknüpfen und sie sich so leichter merken zu können. Kurze Originalkompositionen helfen den Musikern zu verstehen, wie Komponisten manche Intervalle für ganz bestimmte Effekte einsetzen. Ergänzt wird dieses tolle Übungsangebot mit spielbaren Intervall-Rätseln, Hausaufgaben, eine Einführung in Intervall-Umkehrungen, die Grundlagen von Konsonanz und Dissonanz.
Eine wunderbare Möglichkeit, mit Ihrem Blasorchester einen reiferen Klang zu erarbeiten, während man den Musikern gleichzeitig die Grundlagen der Musiktheorie vermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren ...