Gershwin in Concert

Blasorchester

Gershwin in Concert

A Symphonic Tribute

Arrangeur:
Musikrichtung:
Konzertwerk, Medley, Swing
Schwierigkeitsgrad:
Oberstufe
Spielzeit:
00:08:55
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR2550
Erscheinungsdatum:
2008

Info

George Gershwin (1898-1937) gilt als einer der größten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Seine Werke erstrecken sich von klassischen Kompositionen über Musicals bis zur Filmmusik. Das typische Merkmal Gershwins sind die jazzigen Elemente in seiner Musik. Viele seiner Melodien wurden zu echten Jazz Klassikern. Die dazugehörigen Texte schrieb meistens sein Bruder Ira. Obwohl George Gershwin im Alter von nur 38 Jahre an den Folgen eines Hirntumors starb, hinterließ er zahlreiche Werke, von denen viele weltbekannt wurden. Dick Ravenal hat mit GERSHWIN IN CONCERT eine musikalische Hommage an den Komponisten geschaffen, in der fünf der bekanntesten Gershwin-Melodien verarbeitet sind. Dazu gehören „The Man I Love“ und „Fascinating Rhythm” aus der Musikkomödie “Lady, Be Good”, sowie der Evergreen “I Got Rhythm” und die zu Jazz-Standards gewordenen Songs „Embraceable You“ und „Someone To Watch Over Me“.

Inhalt:
1. The Man I Love (1924)
2. Someone to Watch Over Me (1926)
3. Embraceable You (1928)
4. Fascinating Rhythm (1924)
5. I Got Rhythm (1924)

Das könnte Sie auch interessieren ...

120,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Stabsmusikkorps des Japanischen Heeres / Akira Takeda / Takahiro Higuchi CD (Compact Disc)

Ceremonico

MVSR061-2

Ceremonico - Chicago Festival - Gershwin in Concert - For the Love of Johann - Le Nozze Veneziane (Traumhochzeit in Venedig) - Colorado River - Kokiriko alla Marcia - Universal Fanfare - Cataluna - Yangtze River - El ...

Info
Warren Barker Blasorchester

New York: 1927

BAR0123060

Das Arrangement von Warren Barker lässt die Stimmung der 20er Jahre in New York aufleben. Das Stück ist dreiteilig: auf einen Ragtime im Stile Scott Joplins folgt ein Blues à la Gershwin. Die Komposition endet in einem marschartigen Schlussteil, ...

Info
Harold Arlen / Warren Barker Blasorchester

Over the Rainbow (Solo Vocal or Solo Alto-/Tenor Saxophone & Band)

WBCB9902

Hollywoods klassisches Märchen-Musical "Der Zauberer von Oz" (The Wizard of Oz) zählt, ebenso wie "Vom Winde verweht" auch noch Jahrzehnte nach seinem Entstehen zu den populärsten Filmen der Welt. Die großartigen ...

Info
Eric Osterling Blasorchester

Salute to Louis Armstrong

HL08724976

Die Klänge der frühen Jazz appellieren an alle Altersgruppen. Hier

Info
Harold Arlen / James Barnes Blasorchester

The Wizard of Oz

WBCB9523

Das Hollywood-Märchen "Der Zauberer von Oz" erschien im Jahr 1939, beeindruckte mit damals innovativen Filmtricks und gehört mittlerweile zu den großen amerikanischen Filmklassikern. Die junge Dorothy, ihr Hund Toto und ihre drei Weggefährten - der ...

Info