Cover

Franz Grothe

geboren
17.09.1908  in Berlin
gestorben
12.09.1982  in Köln

Info

„So schön wie heut‘, so müßt‘ es bleiben!“ Diese Melodie aus dem Jahre 1941, die Franz Grothe für den Film „Tanz mit dem Kaiser“ mit Marika Rökk in der Hauptrolle schrieb, begleitete den großartigen Komponisten und Menschen sein langes, arbeitsreiches und erfolgreiches Leben lang. Wie so viele andere unsterbliche Kompositionen, die Franz Grothe geschaffen hat, hört man diesen Schlager auch heute noch immer wieder gern.

Franz Grothe wurde am 17. September 1908 in Berlin (Treptow) geboren. Der Vater, Vertreter einer berühmten Klavierfirma und ganz nebenbei auch ein guter Pianist, die Mutter, eine ausgezeichnete Konzertsängerin –kann man sich bessere Voraussetzungen für ein erfolgreiches Musikerleben vorstellen? So war es auch nicht verwunderlich, daß aus Franz Grothe einer der begnadetsten Komponisten des 20. Jahrhunderts im Bereich des Films und der „Leichten Muse“ wurde.

Nach dem Gymnasium ging er an die Berliner Musikhochschule wo er die Fächer Klavier, Violine und Musiktheorie belegte.

1929 begann sich Franz Grothe erstmals mit dem Film zu beschäftigen. Seinem ersten Spielfilm „Die Nacht gehört uns“ sollten noch an die zweihundert weitere folgen. 1935 kam er nach Hollywood, wo er für die „Universal Pictures“ tätig war.

Wieder zurück in Deutschland arbeitete er u. a. mit so bedeutenden Komponisten wie Franz Lehár, Emmerich Kálmán und Robert Stolz, was seine weitere musikalische Laufbahn stark beeinflußte. Aber nicht nur als Komponist verzeichnete Franz Grothe große Erfolge; vielen dürfte er auch als Dirigent aus der Zeit der Fernsehsendung „Zum Blauen Bock“ mit Heinz Schenk in bester Erinnerung sein.

Bis zuletzt hat er unermüdlich gearbeitet. Kurz vor seinem 74. Geburtstag dirigierte Franz Grothe im Kölner Sendesaal wo er am 11. September 1982 einen Herzinfarkt erlitt und in der Nacht zum 12. September starb.

Werke von Franz Grothe

55,00 €
Blasorchester DIN A4 Mittelstufe Hören Lesen
51,00 €
Blasorchester DIN A5 hoch Mittelstufe Lesen