Danny Boy

Blasorchester

Danny Boy

Traditional Irish Lullaby
Londonderry Air / Irische Volksweise

Komponist:
Arrangeur:
Musikrichtung:
Konzertwerk, Ballade
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Spielzeit:
00:04:29
Verlag:
Barnhouse
Format:
US 9x12 (229x305mm)
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
BAR0122375
Erscheinungsdatum:
1991

Info

Warren Barker hat eine der schönsten englischen Melodien in eine Konzertballade verwandelt. Danny Boy ist ein vor allem im angelsächsischen Sprachraum sehr bekanntes Lied, in dem es um den Abschied von einem geliebten Menschen und dessen Wiederkehr geht. Die ursprüngliche Melodie hatte vermutlich der blinde Harfenspieler Rory Dall O'Cahan im späten 16. oder frühen 17. Jahrhundert komponiert. In den 1850er Jahren wurde diese Melodie von Jane Ross transkribiert und unter dem Namen A Londonderry Air publiziert. Der Anwalt Fred Weatherly schrieb dann im Jahr 1910 einen Text dazu – Danny Boy.

Das könnte Sie auch interessieren ...

75,00 €
Merken Hören Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

The Washington Winds / Edward Petersen CD (Compact Disc)

A Perfect Fit

T8911

Flight of the Pegasus - A Barrie North Celebration - Deir In De - Suncoast Carnival - Overture A La Russe - Knightsbridge - Variations On An African Hymnsong - Danny Boy - Morro Bay - Regatta For Winds - By The Rivers ...

Info
Simon Felder / Traditional / Simon Felder Blasorchester

Auld Lang Syne

MVSR2324

Dieses berühmte Lied aus Schottland wird heute allgemein Robert Burns (1739-1796) zugeschrieben, obgleich das Ausmaß seiner Urheberschaft lange Zeit fraglich war. Heute geht man davon aus, dass die erste Strophe des Liedes nicht von ihm ...

Info
Pavel Stanek Blasorchester

Morning Has Broken

MVSR2088

Die Melodie des Liedes führt einerseits in die keltische Welt der Hebriden vor der Westküste Schottlands und zeigt andererseits, welche Kraft einer Melodie mit überzeugenden Text innewohnt – selbst in einer völlig ungewohnten ...

Info