Alexander Stütz

Alexander Stütz

geboren
24.10.1992  in Aalen

Info

Alexander Stütz wurde am 24. Oktober 1992 geboren und an der Musikschule Aalen von Stefan Spielmannleitner an der Trompete ausgebildet. Viele verschiedene Stilrichtungen prägen seine musikalische Laufbahn - von sinfonischer Musik bis zum Jazz. Seine größte Leidenschaft gilt jedoch der traditionellen Blasmusik. Bei den Formationen "Junges Fieber", "Blechbagasch" und "Blechverrückt" ist er als Trompeter und Flügelhornist vertreten. Darüber hinaus durfte er auch schon mit den "Schwindligen 15" und "Berthold Schick und seinen Allgäu 6" auf der Bühne stehen. Im Alter von 16 Jahren komponierte er erstmals selbst und schrieb mehrstimmige Alphornstücke, später auch Stücke für 7er Besetzung und Blaskapellen. Mittlerweile werden seine Kompositionen auch von einigen renommierten Kapellen gerne gespielt.

Mediathek

VIDEO 10.05.2016

Guten Abend, Gute Nacht (Alexander Stütz)


"Guten Abend, Gute Nacht" von Alexander Stütz, gespielt von der Originalbestzung von Berthold Schick und seinen Allgäu 6 beim Jubiläumsfest 2016 in Rot an der Rot. Die Notenausgabe zu "Guten Abend, Gute Nacht" ist eine Kooperation von NOVAS ...


Info

Werke von Alexander Stütz

46,50 €
Blasorchester DIN A4 Mittelstufe Hören Lesen
20,50 €
Ensemble (Blech) DIN A4 Mittelstufe Hören Lesen

Aktuelle Titel