Vom Donauufer

Blasorchester

Vom Donauufer
From the Banks of the Danube

op. 135

Musikrichtung:
Konzertwalzer
Schwierigkeitsgrad:
3 (Intermediate)
Spielzeit:
00:09:21
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR3902
Erscheinungsdatum:
1987

Info

In Budapest entstand 1903 der Walzer „Vom Donauufer“ op. 135. Fucíks Walzer, die, wie die meisten seiner Werke grundsätzlich für Blas- und Sinfonieorchester gedacht waren, sind jedoch echte Blasmusikwalzer. Er hat hier mit unverkennbarer Tonsprache eigenständige Werke geschaffen, die den Vergleich mit den Walzern der Großen dieser Kunst nicht zu scheuen brauchen. Es sind insbesondere die sinfonischen Einleitungen, die ihn deutlich von anderen Komponisten unterscheiden und seine Walzer auf eine besondere Ebene anheben.

Zur Homepage der RUNDEL Julius-Fučík-Edition
www.juliusfucik.de

Das könnte Sie auch interessieren ...

$55.00
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Verschiedene CD (Compact Disc)

Music for the Fountain

MVSR035-2

Czech Army Central Band - Karel Bélohoubek (1,6,13) Central Band of the East German Army - Gerhard Baumann (3,4) The Berlin Wind Orchestra - S. Goldhammer + G. Krause (2,8,10,11) Minsk Winds and BrassSonics - Arkadij Beryn (5) Philharmonic ...

Info
Bläser Philharmonie Wien / Karl Jeitler CD (Compact Disc)

Wiener Opernball Fanfare

T8986

- NICHT MEHR LIEFERBAR - Wiener Philharmoniker Fanfare - Trumpet Concerto in E-flat S.49 (1803) (J.N.Hummel) - Fanfare (Wiener Opernball Fanfare) - Einzug der Gäste auf der Wartburg (Tannhäuser) - Lied des Steuermanns und Matrosenchor (Der ...

Info
Julius Fucik (Fučík) / Jaroslav Zeman Blasorchester

Liebesflammen

MVSR2659

Julius Fučík, der weltberühmte Marschkomponist, wurde 1872 in Prag geboren. Er war ein echter böhmischer Musikant mit der ganzen Vielseitigkeit dieses Musikertyps. In seiner Geburtsstadt besuchte er das Konservatorium und studierte dort Violine und ...

Info
Johann Strauß (Sohn) / Siegfried Rundel Blasorchester

Rosen aus dem Süden

MVSR2444

Johann Strauß (1825-1899) wurde in erster Linie als der „Walzerkönig“ bekannt, dessen Kompositionen sich auch heute noch auf der ganzen Welt ungebrochener Beliebtheit erfreuen. Jacques Offenbach, den er im Jahre 1864 kennen lernte, regte Strauß ...

Info
Johann Strauß (Sohn) / Siegfried Rundel Blasorchester

Wein, Weib und Gesang

MVSR2485

Für Johann Strauß II war das Jahr 1847 von besonderer Bedeutung, denn es brachte ihm die Verbindung zu einer wichtigen musikalischen Institution in Wien, nämlich dem Wiener Männer-Gesangsverein. Im Laufe der Zeit schrieb er für den Verein neun ...

Info

Schlagworte