Orpheus in der Unterwelt

Harmonie-orkest

Orpheus in der Unterwelt

Orphée aux Enfers · Orpheus in the Underworld
Ouvertüre · Ouverture · Overture

Muziekrichting:
Classic, Overture, Classical Transcription, Operette
Moeilijkheidsgraad:
Oberstufe
Duur:
00:09:06
Uitgeverij:
Rundel
Formaat:
DIN A4
Omvang:
Partituur + Directie + Stemmen
Editienummer:
MVSR1711
Jaar van Publicatie:
1993

Info

Der deutsch-französische Komponist Jacques Offenbach (1819-1880) gilt als der Begründer der modernen Operette, die ein eigenständiges Genre des Musiktheaters darstellt. Sein bedeutendstes Werk ist sicherlich „Orpheus in der Unterwelt“, das am 21. Oktober 1858 in Offenbachs Theater in Paris Premiere feierte und ihm europaweit zu großer Popularität verhalf.

„Orpheus in der Unterwelt“ ist eine kecke Parodie der griechischen Mythologie, insbesondere der Sage von Orpheus und Eurydike. Gleichzeitig nahm Offenbach auch die wohlhabende Pariser Gesellschaft auf die Schippe, denn die antike Mythologie war damals ein angesehenes Gesprächsthema der vornehmen Leute. Auch die eine oder andere Anspielung in der Handlung karikierte die Doppelmoral der Schönen und Reichen.

Offenbach bewies in der Musik seiner Operetten stets großen Erfindungsreichtum und einen unvergleichlichen Witz. „Orpheus in der Unterwelt“ verkörpert wie kaum ein anderes Stück der Musikliteratur Frohsinn, gute Laune und Heiterkeit. Besonderen Anteil daran hat sicherlich auch der berühmte „Can-Can“ am Ende der Ouvertüre, der jahrzehntelang die Vorstellung von typisch leichter französischer Musik geprägt hat.

Dit is wellicht ook interessant voor u ...

120,00 €
Op Verlanglijstje Horen Lezen Horen & Lezen Afdrukken Aanbevelen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Zie ook

Verschiedene CD (Compact Disc)

L'Avenue

MVSR023-2

Festliche Ouvertüre - L’Avenue - Spring Is Coming Now - Orpheus in der Unterwelt - Panis Angelicus - The Castle of Bray - Ouverture Brillante - 3 Meditationen - L’Ora della verità - Rhapsodie Provençale - Abendstimmung - Fantasie über ein ...

Info
Franz von Suppe / Gerhard Baumann Harmonie-orkest

Pique Dame

MVSR2309

Nach der Revolution des Jahres 1848 hatte das Singspiel für die Wiener viel von seiner Anziehungskraft verloren und es waren jetzt die lebensfrohen Werke von Jacques Offenbach, die dort Beachtung fanden. Franz von Suppè (1819-1892), bereits ...

Info
Alexander Glasunow / Leontij Dunaev Harmonie-orkest

Cortege Solennel op.91

MVSR3412

Alexander Konstantinowitsch Glasunow werd in 1865 geboren en vertoonde al vroeg in zijn jeugd een opmerkelijk muzikaal talent dat met name ook door zijn docent Nikolai Rimski-Kosakow werd gestimuleerd. Hij werd opgenomen in de groep componisten ...

Info
Carl Nielsen / Stefan Schwalgin Harmonie-orkest

Maskarade

MVSR2966

De opera "Maskarade" van de Deense componist Carl Nielsen is gebaseerd op een klassieke theaterkomedie, waarvan Nielsen een komische opera maakte. Aanvankelijk werd dit in literaire kringen kritisch ontvangen. Het succes bewees echter het ...

Info
Johannes Brahms / Siegmund Goldhammer Harmonie-orkest

Akademische Festouvertüre

MVSR2580

The composer Johannes Brahms was born into a family of musicians from Hamburg. His father was a simple tavern musician who, by his great diligence, worked his way up to become a respected double bass player at the City Theatre. Apart from his ...

Info