Cover

Mojmír Zednik

19.02.1921  in Groß Wisternitz (Mähren)
décédé
29.12.2006  in Olmütz

Info

Mojmír Zedník erhielt seine musikalische Grundausbildung an der Musikschule "Zerotín" im einige Kilometer östlich gelegenen Olmütz. 1945 kam er als Arrangeur zum Musikverlag R.A. Dvorsky nach Prag, war von 1951 bis 1961 Professor am Gymnasium Krnov und von 1961 bis 1981 als Fachassistent am Lehrstuhl für musische Erziehung an der Pädagogischen Univeristät Palachy in Olmütz. Geprägt ist das musikalische Schaffen von Mojmír Zedník auch von einer fundierten Kenntnis der Arbeit mit Jugendorchestern und durch die jahrelange Praxis als aktiver Musiker und Dirigent verschiedener Ensembles. Insgesamt schrieb er über 1000 Werke, von denen ca. 250 Eigenkompositionen und der Rest Bearbeitungen sind.

Œuvres de Mojmír Zednik

55,00 €
Orchestre d'Harmonie DIN A4 Oberstufe Écouter Lire
16,50 €
Ensemble (cuivres) DIN A4 Mittel-/Oberstufe

Titres actuels

Mojmír Zednik Ensemble (cuivres)

Trombone Suite

MVSR5237 Info
Mojmír Zednik / Pavel Stanek Orchestre d'Harmonie

Serenade für Posaune

MVSR1939 Info