Mikhail Protsenko

Mikhail Protsenko

05.01.1949  in Stanitsa Nowo-Michailovskaja (Nordkaukasus)

Info

Mikhail Protsenko wurde am 5. Januar 1949 in Stanitsa Nowo-Michailovskaja, einem Kosakendorf zwischen den Städten Rostov und Krasnodar, geboren. Schon sehr früh interessierte er sich leidenschaftlich für die Musik. Sein erstes Musikinstrument war die Balalaika. Später lernte er noch Akkordeon, Trompete, Bariton und Posaune. Er absolvierte das Musikinstitut als Lehrer für Musik und Gesang und studierte anschließend in der Fakultät für Militär-Kapellmeister in Moskau. In der damaligen UdSSR (Sowjetunion) leitete er verschiedene Militärorchester. Im Jahre 1999 übersiedelte er nach Deutschland. Seither ist Mikhail Protsenko in der Bodensee-Region als Musiklehrer und Dirigent verschiedener Musikvereine tätig.

Œuvres de Mikhail Protsenko

100,00 €
Orchestre d'Harmonie DIN A4 Ober-/Höchststufe Écouter Lire
95,00 €
Orchestre d'Harmonie DIN A4 Ober-/Höchststufe Écouter Lire