Cover

Herbert Frei

16.02.1932  in Endingen (Schweiz)

Info

Herbert Frei wurde am 16. Februar 1932 in Endingen (Kanton Aargau) geboren. Er besuchte das Lehrerseminar in Wettingen und studierte 1953 bis 1957 an der Musikakademie in Zürich (bei Ernst Lüthold und Heinrich Menet), 1957 bis 1961 in Basel (bei Paul Spörri), 1966 an der Kirchenmusikschule Luzern (Kantorenkurs) und 1973 an der Lehramtsschule des Kantons Aargau (Reallehrer). Beim Schweizer Militär war er Trompeter-Feldwebel, Regimentsspielführer und Lehrer an den Spielführerschulen. 1966 bis 1978 gehörte er dem Aargauer Sinfonieorchester als Solo- und Erster Trompeter an, 1966 bis 1977 in derselben Funktion dem Orchester der Schweizer Gastspieloper. Als Gastdozent wirkte er ab 1977 an der Bundesakademie in Trossingen und ab 1984 an der Trossinger Musikhochschule. Im nationalen und internationalen Amateurblasmusikwesen war Herbert Frei erfolgreich tätig. Er leitete mehrere Musikvereine, gehörte von 1959 bis 1985 der Musikkommission des Aargauischen Musikvereins an und warvon 1977 bis 1992 Präsident der Musikkommission des Eidgenössischen Musikverbandes.

Œuvres de Herbert Frei

14,50 €
Ensemble (cuivres) DIN A4 Unterstufe Lire
21,50 €
Ensemble (cuivres/bois) DIN A4 Mittelstufe Lire
21,50 €
Ensemble (cuivres/bois) DIN A4 Mittelstufe Lire

Titres actuels

Aurelio Bonelli / Herbert Frei Ensemble (cuivres/bois)

Toccata I/Toccata II

MVSR5073 Info
Valentin Haußmann / Herbert Frei Ensemble (cuivres), Ensemble (cuivres/bois)

Aufzug 1602 - Intrada 1602

MVSR5069 Info