Gehörbildung - Grundkurs (+CD)

Livre

Gehörbildung - Grundkurs (+CD)

Satzlehre, Improvisation, Höranalyse
Ein Lehrgang mit historischen Beispielen

Éditeur:
Catégorie:
Livre + CD
Maison d'édition:
Bärenreiter
Format:
Livre Spécialisé
Info:
1 jeu = 25 partitions pour chœur
17 x 24 cm - 259 Seiten + CD - broschiert
Numéro d'édition:
B20053

Info

"Ein Buch, welches das Hören erleichtert". Diese Gehörbildung von Ulrich Kaiser ist ein absolutes Novum und wegweisend für einen zeitgemäßen Unterricht.
- 1400 originale Musikbeispiele (Kompositionen des 15. bis 20. Jahrhunderts) ermöglichen praxisorientierte Hörerfahrung und ein Verständnis für musikalische Stile
- die Höraufgaben sind nicht "selbstgestrickte" Modelle (isoliertes Intervalle- und Akkord-Erkennen, Punktdiktate etc.)
- Methodische Vielfalt des Trainingsprogramms: Bearbeitung der Aufgaben am Klavier, mit anderen Instrumenten, mit der Stimme, allein oder in der Gruppe, als Diktat, Nachspiel oder Improvisation
- Beide Bände sind fächerübergreifend einsetzbar - sowohl in Gehörbildung als auch in der Satzlehre, Analyse, Improvisation und Formenlehre.
Die Bände eignen sich für das Selbststudium (zur Vorbereitung auf eine Aufnahme-, Zwischen- oder Abschlußprüfung), vor allem aber als Unterrichtsmaterial an Schulen, Hochschulen, Konservatorien und Universitäten.

Inhalt BAND 1:
- Grundkurs
- Rhythmus (einfache Rhythmen, Puls und Takt)
- Tonhöhenbeziehungen (Intervalle, Tonleitern, Leitton, Chromatik, Baßstimmen, Obertöne u.a.)
- Mehrstimmige Satzmodelle (Terzen, Sexten, Sequenzen, Kadenzen u.a.)
- Instrumentation und Form

Ceci pourrait également vous intéresser ...

25,95 €
Ajouter à la Liste des Demandes Imprimer Recommander
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Voir également

Ulrich Kaiser Livre

Gehörbildung - Aufbaukurs (+CD)

B20052

Der Gehörbildung, wie sie heute an Musikhochschulen und Universitäten unterrichtet wird, spricht man oft zu Recht den Bezug zum konkreten Werk ab. Hier setzt die neue zweibändige Hörbildungsschule von Ulrich Kaiser an, die ausschließlich mit – mehr ...

Info