Festliche Serenade

Orchestre d'Harmonie

Festliche Serenade

Compositeur:
Catégorie:
Pièce de concert
Difficulté:
Mittelstufe
Durée:
00:06:08
Maison d'édition:
Rundel
Format:
DIN A4
Info:
Conducteur + Parties
Numéro d'édition:
MVSR2074
Date de publication:
1998

Info

Die große feierliche Abendmusik, gespeist aus verschiedenen europäischen Wurzeln, hat im Großen Zapfenstreich Tradition in der deutschen Militärmusik. Er unterlag keinem festen Ablauf; dieser wurde erst nach 1955 von der Bundeswehr festgeschrieben. Die Zeremonie bleibt allerdings weitgehend dem Militär vorbehalten, so daß schnell die Notwendigkeit erwuchs, eine vergleichbare festliche Musik für Amateure zu komponieren. Die „Festliche Serenade“ von Hans Hartwig, vor dem Wolfegger Schloß erstmals aufgeführt, schließt endlich diese Lücke. Die Komposition orientiert sich verständlicherweise an den Elementen des Großen Zapfenstreichs und gliedert sich in Marsch – feierliche Retraite – religiöser Teil und Finale. Allerdings erklingt hier jedoch anstelle der Nationalhymne das schöne Volkslied „Kein schöner Land in dieser Zeit“.

Ceci pourrait également vous intéresser ...

Voir également

Zentralorchester (Ostrava) / Zdenek Samlík / Jiri Cano CD (Compact Disc)

City Impression

MVSR021-2

3 Fanfaren (Euro Fanfare, Alpen Fanfare, Fanfare Royal) – Slovenia – Fiorellina - Futuro 2000 - Tuba Concerto Espagnol - Midnight Dancer - City Impression - Catrina Samba - My Country - Graf Waldburg Marsch - Volkslieder unserer Heimat – ...

Info