Die Klarinette

Livre

Die Klarinette

Eine Kulturgeschichte

Éditeur:
Catégorie:
Livre
Maison d'édition:
DVO
Format:
Reliure rigide
Info:
17 x 23 cm - 165 Seiten
Numéro d'édition:
B24201

Info

39 Schwarzweißfotos und Zeichnungen, 15 Farbfotos und zahlreiche Notenbeispiele

Als zu Beginn des 18. Jahrhunderts die Klarinette erfunden wurde, konnte gewiß niemand ihre Geschichte voraussagen. Wer hätte in der Barockzeit gedacht, daß aus dem handlichen, aber recht unscheinbaren Trompetenersatz einmal das sanglichste Blasinstrument entstehen könnte? Wer hätte geahnt, zu welchem melodischen Reichtum sie durch W. A. Mozarts Gaben geführt werden würde? Und als dann die romantischen Bläservirtuosen einander an schwierigsten technischen Kunststücken übertrafen, hätte wieder niemand vermutet, welche Breitenwirkung die Klarinette als einfaches Volksinstrument, in den Blaskapellen und in der frühen Jazzmusik erreichen würde. Technische und musikalische Qualitäten ihrer Entwicklung fanden immer eine gesellschaftliche Resonanz, die die Beobachtung ihrer Geschichte so reizvoll macht.

Aus dem Inhalt:
Die Schönheit des Klarinettenspiels -Erfindung der Klarinette und ihrer barocken Geschichte - Der gesangliche Stil und die Klarinette als Liebhaberinstrument - Von den Mühen des Klarinettenspiels - Vom praktischen und ideellen Wert der Spielsysteme - Die tiefen Klarinetten - Klarinettenvirtuosen - Die Vielfalt des Klarinettenspiels - Die Arten, das Klarinettenspiel zu erlernen

Ceci pourrait également vous intéresser ...

34,50 €
Ajouter à la Liste des Demandes Imprimer Recommander
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren