Concert Fanfare

Orchestre d'Harmonie

Concert Fanfare

Compositeur:
Catégorie:
Ouverture de concert, Fanfare
Difficulté:
Mittelstufe
Durée:
00:02:57
Maison d'édition:
Rundel
Format:
Petit Format
Info:
Partition + Conducteur + Parties
Numéro d'édition:
MVSR1912
Date de publication:
1996

Info

Es ist von grundsätzlicher Bedeutung, daß ein Komponist bei seiner Arbeit stets an den spezifischen Klang der Blasinstrumente und des Schlagwerks denkt. Für eine Eröffnungsfanfare ist es daher unerläßlich, daß er für strahlendes Blech in dessen optimale Lage schreibt. Man muss in dieser Musik etwas von jenem „Heldenleben“ spüren, wie es Richard Strauss in seiner sinfonischen Dichtung (»Ein Heldenleben«, op.40) aufklingen läßt. Der Komponist Kees Vlak nutzt hierzu außer dem Blech einen doppelten Orgelpunkt. Dieser verleiht der Musik Kraft - bildlich ist dieser Aufbau vergleichbar mit einem Helden, der sich strahlend aus der Masse seiner Mitmenschen erhebt. Im Mittelteil erklingt als gefühvoller Gegenpart eine kantable Hymne.

Ceci pourrait également vous intéresser ...

Voir également

The Royal Netherlands Army Band 'Johan Willem Friso' / Alex Schillings CD (Compact Disc)

Blue Planet

MVSR006-2

Concert Fanfare - Blue Planet »Der blaue Planet« - Concerto Italiano per fagotto e banda - New York Overture - Saga »Ballettmusik« - Solokonzert Nr. 1 - Kumbayah ...

Info
Kees Vlak Orchestre d'Harmonie

Drei Fanfaren

MVSR2076

Kees Vlak composa "3 Fanfaren" sur différents sujets, à jouer séparément, par exemple comme pièce d’ouverture d’un concert. "Euro Fanfare" est ...

Info
Alfred Bösendorfer Orchestre d'Harmonie

Musica Gloriosa

MVSR2014

"Musica Gloriosa" by Alfred Bösendorfer is a festive opeing with beautiful lyical passages and fanfare-like ...

Info
Kees Vlak Orchestre d'Harmonie

Olympus Fanfare

MVSR2432

When the composer wrote this bright fanfare, he had the opening ceremonies of major sports events in mind, and he thought in particular of the Olympic Summer Games 2004 in Athens. As the various sports events that took place in ancient Greece ...

Info