Anniversaires 2020

Anton Absenger

Anton Absenger was born on June 1, 1820 in Zerlach, Upper Austria. As a flügelhorn player he performed e.g. with the Kapelle J. Gungis. In 1852, he became watchman master (Türmermeister) in Leoben, where he also founded a music school and a band ...

Info

Hans Ahrens

Hans Ahrens studierte 1949 bis 1952 an der Musikhochschule in Rostock, anschließend wurde er Trompeter beim Polizeiorchester in Potsdam. Nach seinem Ruhestand 1985 arbeitete er intensiv als Komponist und Arrangeur. Hans Ahrens verstarb am 13. ...

Info

Alexander Arutjunjan

The composer, who was born in Yerevan (Armenia) in 1920, is known to German music-lovers almost exclusively through his Trumpet Concerto. Music pupils and students are also familiar with his “Scherzo Concertante” for Trumpet and Piano. But his ...

Info

Antonín Borovicka

Antonín Borovicka, 1895 in dem kleinen Dorf Davle an der Moldau geboren, erlernte zunächst bei seinem Vater den Beruf des Töpfers. Gleichzeitig erhielt er beim Dorfkapellmeister Unterricht für Tenorhorn und Violine. Bereits mit 14 Jahren konnte der ...

Info

Gabriel Fauré

Gabriel Fauré (1845 – 1924) war Organist, Kapellmeister und Kompositionslehrer am Pariser Conservatoire. Er gilt harmonisch als Vorläufer des französischen Impressionismus und erhielt auch den Beinamen „französischer Schumann“. Durch seine Schüler, ...

Info