Andantino

Orchestre d'Harmonie

Andantino

in g-moll / in g minor

Compositeur:
Arrangeur:
Catégorie:
Pièce de concert, Classique
Difficulté:
Mittel-/Oberstufe
Durée:
00:04:30
Maison d'édition:
Rundel
Format:
DIN A4
Info:
Conducteur + Parties
Numéro d'édition:
MVSR1571
Date de publication:
1989

Info

Das „Andantino in g-moll“, das typisch für den spätromantischen und von der Ausdrucksästhetik geprägten Stil ist, zählt zu den weniger bekannten Orgelkompositionen von César Franck (1822-1890). Albert Loritz hat dieses zauberhafte romantische Intermezzo für Blasorchester transkribiert. Ein sehr ausdrucksstarkes Stück bei dem vor allem die Trompete solistisch hervorzuheben ist.

Cèsar Franck wurde 1822 in Lüttich geboren und starb 1890 in Paris. Er zählt zu den bedeutendsten Komponisten der französischen Romantik. Sein Schaffen umfasst zahlreiche Werke aller musikalischen Gattungen und in allen gängigen Besetzungen: Chormusik, Werke für Chor und Orchester, Orchesterwerke, 2 Opern, Kammermusik, Klaviermusik, Orgelmusik. Franck war ab 1843 Organist in Paris und ab 1872 Professor der Orgelklasse am Konservatorium.

Das ANDANTINO entstand 1858, es ist im Original ein Orgelstück. Im Vordergrund steht ganz die sehr eingängige Melodie, das Stück ist in klar voneinander getrennte Abschnitte gegliedert, von besonderem Reiz ist der Dur-Mittelteil.

Ceci pourrait également vous intéresser ...

Voir également

Verschiedene K7 (cassette audio)

Demo-Cassette 11

MVSR011D

- NO LONGER AVAILABLE - Liberty March - Festmusik - Ouvertüre zur Oper Nabucco - Concertino für Tuba und Blasorchester - Andantino - Rondo aus dem Hornkonzert Nr. 2 - Menuett aus der Sinfonie Es-Dur KV 543 - ...

Info
Peter I. Tschaikowsky / Karel Belohoubek Orchestre d'Harmonie

Chanson Napolitaine

MVSR2018

The work of Pyotr Ilyich Tchaikovsky (1840-1893) is exemplary of the synthesis of Russian musical thought (influenced by Italian and French music) and the tendencies of western neo-romanticism. He is regarded as one of the world’s greatest ...

Info
Friedrich von Flotow / Conny Rall Orchestre d'Harmonie

Last Rose of Summer

MVSR2063

Friedrich Adolf Ferdinand, Freiherr von Flotow (27 April 1812 – 24 January 1883) was a German composer. He is chiefly remembered for his opera Martha, which was popular in the 19th century and the early part of the 20th. Born in Teutendorf, in ...

Info
Giacomo Puccini / Siegfried Rundel Orchestre d'Harmonie

Nessun Dorma

MVSR2591

Giacomo Puccini (1858-1924) came from a tradition-steeped family of musicians. After seeing a performance of “Aida” in 1876 he decided to compose operas. “Turandot” was Giacomo Puccini’s last composition. Due to a progressive illness he could not ...

Info
Gaetano Donizetti / Luigi di Ghisallo Orchestre d'Harmonie

Una Furtiva Lagrima

MVSR2044

...

Info