Werner Horber

Werner Horber

born
15.06.1959  in Pontresina (Graubünden)

Info

Werner Horber wurde am 15. Juni 1959 in Pontresina (Graubünden, Schweiz) geboren und wohnt heute mit seiner Familie in Berschis (Kanton Sankt Gallen). Er studierte am Konservatorium Luzern Trompete und Blasmusikdirektion bei Albert Benz und Josef Gnos. Zudem absolvierte er ein Dirigierstudium in Trossingen/Deutschland und besuchte mehrere Orchesterleiter- und Pädagogikkurse. Seine musikalischen Studien beendete er mit Diplomen als Blasmusikdirigent (Hauptfach Trompete) und Volksmusiklehrer. An der Militärischen Führungsschule der ETH Zürich erwarb er das Diplom als Berufsoffizier.

Als Musikinstruktionsoffizier der Schweizer Armee und Chef der Rekrutenspiele (im Range eines Majors) leitete er 22 Jahre die Ausbildung der Rekruten für das Militärspiel. Unter seinem Kommando haben rund 2000 Trompeter und Tambouren die Rekrutenschule absolviert. Seine Aufgabe war es, junge Musikantinnen und Musikanten für die Militärmusik zu selektionieren und auszubilden, zu motivieren und zu fördern.

Werner Horber war und ist aber auch im zivilen Leben mit der Blasmusik verbunden. So leitete er während vielen Jahren nebst dem Höchstklassenverein Harmonie Eschen (FL) noch drei weitere Vereine. Nach seiner Frühpensionierung übernahm er 2017 die Leitung der Kirchenmusik Escholzmatt (Kanton Luzern) und steht seit 2019 dem Musikkorps der Polizeimusik Zürich-Stadt vor. Seine weiteren Engagements sind das Vizepräsidium des Vereins "Goldener Violinschlüssel" und die Tätigkeit als Kursleiter und blasmusikalischer Experte im In- und Ausland. Zudem betätigt er sich als freischaffender Komponist bzw. Arrangeur und schrieb über 400 Musikwerke für verschiedenste Besetzungen.

Music by Werner Horber

38,50 €
Concert Band March / Card Size Mittelstufe Read

Latest titles