Jazz und Pop Musiklehre

Book

Jazz und Pop Musiklehre

Für Einsteiger auch ohne Notenkenntnisse
Mit praktischen Übungen

Genre:
Book
Series:
Publisher:
Schott
Size:
Pocket Book
Info:
12 x 19,5 cm - 184 Seiten - broschiert
Order Number:
B27004

Info

Diese Elementarlehre hat zum Ziel, die wichtigsten Kenntnisse für Jazz- und Popmusiker ohne Umschweife zu vermitteln. Das Buch ist in drei große Teile gegliedert: Harmonielehre, Rhythmuslehre und Praktische Notationslehre. Alle drei Bereiche werden des Verständnisses wegen separat erarbeitet, verschmelzen aber untereinander in der musikalischen Praxis. Der Leser kann entscheiden, ob er mit der Harmonielehre, mit der Rhythmuslehre oder der Notation einsteigt, je nachdem, welche Vorkenntnisse vorhanden sind. Der Lernstoff ist so angelegt, dass das Buch nicht von vorne nach hinten durchgearbeitet werden muss; vielmehr ist es ratsam, einzelne Teile zu erarbeiten und das Erlernte unmittelbar in die Praxis umzusetzen.

Inhaltstext:
Ein Wort zuvor
Teil 1 – Harmonielehre: Töne und Tonschritte
Intervalle
Dreiklänge
Die Dur-Tonleiter und ihre Geheimnisse
Kadenzen aus der Dur-Tonleiter
Die Molltonleitern und einfache Kadenzen daraus
Akkorde, ihre Skalen, ihre Erweiterungen
Teil 2 – Rhythmuslehre: Die Notenpyramide
Tempovorgabe
Takt und Taktvorgabe
Punktierte Noten und der Haltebogen
Wie man zählt
Teil 3 – Praktische Notationslehre: Notenschlüssel
Formen und Schreibweisen der Noten
Tonartvorgabe und Quintenzirkel
Tempo
Takt und Taktaufteilung
Lösungen zu den Übungsaufgaben
Anhang: Exkurs – Form
Glossar
Akkord-Symbolschrift
Weiterführende Literatur

You might like to consider ...

9,95 €
Add to Wishlist Read Print Share
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren