Acht Choralsätze

Ensemble (Brass)

Acht Choralsätze
8 Bach Chorales

Variables Blechbläser-Quartett
Mixed Brass Quartet

Arranger:
Grade Level:
Mittelstufe
Performance time:
00:07:30
Publisher:
Rundel
Size:
DIN A4
Info:
Full Score + Parts
Order Number:
MVSR5078
Release Date:
1985

Info

Die umfangreichste Sammlung Bachscher vierstimmiger Choralsätze enthält annähernd 400 Nummern. Zum grössten Teil entstammen sie Kantaten, Passionen, Oratorien und Motetten J.S. Bachs.
Für die vorliegende Ausgabe wurden aus diesem reichen Schatz acht Liedsätze für Blechbläserquartett (Tuba ad lib.) bearbeitet. Es wurden Melodien ausgewählt, die noch heute in beiden grossen Konfessionen im Verlauf des Kirchenjahres erklingen. So ist auch eine Verwendung im gottesdienstlichen Rahmen gut möglich.

Die Musizierstunde-Ensemble Time MZ 78

Diese Ausgabe enthält folgende Stimmen:
1. Stimme in Bb (Trompete/Cornet/Flügelhorn)
2. Stimme in Bb /(Trompete/Cornet/Flügelhorn)
3. Stimme in F (Horn)
3. Stimme in Eb (Horn)
3. Stimme in Bb (Tenorhorn/Posaune)
3. Stimme in C (Posaune)
4. Stimme in C (Posaune/Bariton)
4. Stimme in Bb (Bariton/Posaune/Bb-Tuba ad lib.)
4. Stimme in C (tief/Tuba ad. lib.)
4. Stimme in Eb (tief/Eb-Tuba ad. lib.)

Content

01. Wachet auf, ruft uns die Stimme
00:01:10
02. Gelobet seist du, Jesu Christ
00:00:40
03. Oh Haupt voll Blut und Wunden
00:00:50
04. Aus tiefer Not schrei ich zu dir
00:00:50
05. Es ist das Heil uns kommen her (Nun freue dich, du Christenheit)
00:01:00
06. Wer nur den lieben Gott läßt walten
00:01:00
07. Dir, dir, Jehova, will ich singen
00:01:00
08. Nun danket alle Gott
00:01:00
Total time 00:07:30

You might like to consider ...

16,50 €
Add to Wishlist Read Print Share
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

See also

Johann Sebastian Bach / Gottfried Heinrich Stölzel / Siegfried Rundel Concert Band

Bist du bei mir

MVSR2540

The universal genius Johann Sebastian Bach ist still arousing admiration today and there is no composer, no musician that could get around his legacy. There is no composer whose works have been understood and interpreted so differentially and have ...

Info