Zwölf Trompeten Duette

Ensemble (Blech)

Zwölf Trompeten Duette
12 Trumpet Duets

Komponist:
Schwierigkeitsgrad:
Unter-/Mittelstufe
Spielzeit:
00:12:30
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur (ohne Stimmen)
Bestellnummer:
MVSR5202
Erscheinungsdatum:
1994

Info

Die Musizierstunde-Ensemble Time MZ 202

Spielpartitur für 1. und 2. Trompete

Inhalt:
1. Allegretto - 2. Walzer - 3. Marsch - 4. Andante - 5. Allegretto - 6. Walzer - 7. Andantino - 8. Allegro - 9. Andante - 10. Marsch - 11. Geschwind Marsch - 12. Polacca

Eugéne Leroy (auch Roy genannt) wurde um das Jahr 1771 geboren und starb im Jahre 1816 in Paris. Er war Regimentsmusiker und zuletzt Chef des Orchesters des »bals champetres« im Tivoli zu Paris. Besonders beliebt waren seine Bearbeitungen von bekannten Themen, die zahlreich verlegt wurden, doch nach seinem Tode bald verschwanden. Leroy hat auch Schulen für verschiedene Instrumente geschrieben (z.B. »Méthode de cor signal á clefs«, »Méthode de trompete« - nach Quellen-Lexikon von Robert Eitner). Die Schule für Trompete hat um das Jahr 1840 der Berauner Musiklehrer Jan Nepomuk Hudec (1808-1863) abgeschrieben. Die Handschrift ist jetzt im Bezirksarchiv in Beroun (Tschechien) aufbewahrt und trägt die Signatur HU 1353. Das Heft enthält verschiedene Übungen für Trompete ohne Klappen und auch die »12 Trompeten Duette«.
Bei der Revision habe ich nur kleine Fehler verbessert und die Dynamik, welche im Original fehlt, neu nachgetragen.

Miloslav Richter

Inhalt

01. Allegretto
00:00:40
02. Walzer
00:00:50
03. Marsch
00:00:50
04. Andante
00:00:50
05. Allegretto
00:01:00
05. Allegretto
00:01:00
06. Walzer
00:00:40
07. Andantino
00:00:40
08. Allegro
00:00:40
08. Allegro
00:01:20
09. Andante
00:01:00
10. Marsch
00:01:00
11. Geschwind Marsch
00:01:00
12. Polacca
00:01:00
Gesamtspielzeit 00:12:30

Das könnte Sie auch interessieren ...

8,50 €
Merken Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren