Wo uns're Fahne weht

Blasorchester

Wo uns're Fahne weht
Where Our Banner Flies

Musikrichtung:
Konzertmarsch, Marsch
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Spielzeit:
00:02:24
Verlag:
Rundel
Format:
Marschformat
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR2017
Erscheinungsdatum:
1998

Info

Johann Strauß (Sohn) hat natürlich zu seiner Zeit keine originalen Werke für Militärmusik komponiert, obgleich sie aus dem Repertoire der Blasorchester nicht wegzudenken sind und auch der zündende Marsch in seinen Werken keinesfalls zu kurz kommt. Die „Göttin der Vernunft“, die im März 1897 zur Aufführung gelangte, war die letzte, von Johann Strauß (Sohn) selbst vollendete Operette. Allerdings war ihr kein bleibender Erfolg beschieden, denn nach 36 Aufführungen wurde sie wieder vom Spielplan genommen. Allerdings gab die Musik einiges an Themen her, die Strauß üblicherweise selbst arrangierte. Am bekanntesten wurde der überaus zündende Marsch "Wo uns‘re Fahne weht" (op. 473).

RUNDEL Johann-Strauß-Edition

Das könnte Sie auch interessieren ...

38,50 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Verschiedene CD (Compact Disc)

RUNDEL Marsch Collection Vol.1

MVSR014-2

Abschied der Slawin - Des Grossen Kurfürsten Reitermarsch - Hoch Heidecksburg - Schneidig Vor - Der Sonne entgegen - Das Abzeichen - Das Siegesschwert - Sons of the Brave - The Liberty Bell - Jubilant - Schönfeld-Marsch - Vivat Praga - Wo ...

Info
Zentralorchester (Ostrava) / Zdenek Samlík / Jiri Cano CD (Compact Disc)

Serenata Sentimentale

MVSR018-2

- Vorübergehend nicht lieferbar! - Fanfare - Serenata Sentimentale - Czech Folk Dance Suite - Vision in Dur - Trepak - Solvejgs Song - Allegro Brillante - Vier Altböhmische Intraden - Leichtes Blut - Vier ...

Info
Johann Strauß (Sohn) / Siegfried Rundel Blasorchester

Annen-Polka

MVSR2532

RUNDEL Johann-Strauß-Edition Der Titel "Annen-Polka" bezieht sich auf das in Wien sehr beliebte Annenfest anläßlich des Tages der heiligen Anna am 26. Juli. Johann Strauß (Sohn) komponierte ...

Info
Johann Strauß (Sohn) / Siegfried Rundel Blasorchester

Einzugsmarsch

MVSR2379

Als der „Zigeunerbaron“ im Theater an der Wien am 24. Oktober 1895 seine Uraufführung erlebte, jubelte ein begeistertes Publikum dem Komponisten zu. Der „Einzugsmarsch“ entstammt dem 3. Akt und ist wurde von Siegfried Rundel ...

Info
Johann Strauß (Sohn) / Jaroslav Zeman Blasorchester

Reitermarsch, op.428

MVSR2648

Der „Reitermarsch“ op. 428 von Johann Strauß, stammt aus dessen Bühnenwerk „Simplicius“. Strauß hatte dieses 1887 in Zusammenarbeit mit dem jungen Librettisten Viktor Léon als modernes Schauspiel ...

Info