Winds on Fire

Blasorchester

Winds on Fire

Komponist:
Musikrichtung:
Konzertwerk
Schwierigkeitsgrad:
Mittel-/Oberstufe
Spielzeit:
00:08:10
Verlag:
Beriato
Format:
US 9x12 (229x305mm)
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
BMP1601656
Erscheinungsdatum:
2016

Info

Dieses Stück wurde von den Fanfaren in Loksbergen und Kortenaken (Belgien) in Auftrag gegeben, die zu einem gemeinsamen Ensemble verschmolzen sind. Dieses festliche Werk besteht deshalb aus zwei gegensätzlichen Elementen: einem schnellen, rhythmischen und charaktervollen Thema sowie einem melodischen, einfühlsamen und langsamen Thema. Der Titel des Werkes bezieht sich auf den enthusiastischen, glühenden Charakter der Eröffnungspassage und auf den schnellen Teil, aber auch auf die wiedererwachte Begeisterung und die Energie, die durch den Zusammenschluss der beiden Orchester entstanden ist.

Das könnte Sie auch interessieren ...

137,00 €
Merken Hören Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

The Royal Netherlands Army Band 'Johan Willem Friso' / The Midwest Winds / Antwerp Winds / The Voltige Orchestra / Thierry Deleruyelle / Juri Briat / Michael Sweeney / Major Tijmen Botma CD (Compact Disc)

Winds on Fire

T8146

Festival Series 60 CD 1: Festival Bells - Highdays and Holidays - A Vision of the First Light - Concertino for Clarinet - White Winged Flight - A Knight's Tale - Tchaikovsky Highlights - Fields of Honour - Man in the Ice (Easy ...

Info