Weihnachten in den Bergen

Blasorchester

Weihnachten in den Bergen

Christmas in the Mountains

Musikrichtung:
Musik für Weihnachten, + Chor (ad lib.)
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Spielzeit:
00:14:47
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR1780
Erscheinungsdatum:
1997

Info

Alfred Bösendorfer war schon immer fasziniert von der Ruhe der Berge. Und vor allem in der Weihnachtszeit scheint sich eine ganz besondere Stimmung über das Alpenland zu legen, die von innen heraus glücklich und zufrieden macht. Die Fantasie „Weihnachten in den Bergen“ ist geprägt von alpenländischen Klängen, so ertönen immer wieder Alphorn-ähnliche Motive, die den Zuhörer in die weihnachtliche Bergwelt versetzen. Am Beginn steht eine ausführliche Einleitung (Introduction), die uns auf die Adventszeit als eine Zeit der Ruhe und Besinnung einstimmt. Lange, liegenbleibende Töne (Pedaltöne) in den Bass- und Mittelstimmen bilden den stabilen Untergrund für die immer lebendiger werdende, modulierende Entwicklung der Melodie. Nach einer kurzen Rückkehr zur Stille ertönt das erste Weihnachtslied „Es wird scho glei dumpa“ (Es wird schon gleich dunkel), das immer mehr an Kraft gewinnt. Ein Zwischenspiel (Echo der Berge) leitet über zu „Heiligste Nacht“ im 6/8-Takt. Ein leiser, durchgängiger Becken-Wirbel symbolisiert die kalte Winterluft bei „Auf dem Berge, da wehet der Wind“, dessen Melodie solistisch von den Tenören präsentiert wird. Eine kurze Passage, die Alfred Bösendorfer mit „quasi recitativo“ überschreibt, beendet den ersten Teil der Komposition und deutet darauf hin, dass etwas Besonderes bevorsteht. Nach einigen wenigen Takten in Moll wird plötzlich klar, auf was alle gewartet haben: „Leise rieselt der Schnee“ in sanften Flocken vom Himmel herab und verzaubert Jung und Alt. Ein letzter Übergang mit Alphorn-ähnlichen Klängen leitet über zu „Still, still, still“, mit dem die Fantasie „Weihnachten in den Bergen“ ein stimmungsvolles und anmutiges Ende findet.

Große Fantasie mit alpenländischen Weihnachtsliedern für Blasorchester und Chor.

Aufführungsmöglichkeit: Blasorchester und Chor (ad lib. - dt. Text)

Inhalt:
1. Introduction
2. Es wird scho glei dumpa (Es wird schon gleich dunkel)
3. Heiligste Nacht
4. Auf dem Berge, da wehet der Wind
5. Leise rieselt der Schnee
6. Still, still, still

Das könnte Sie auch interessieren ...

120,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Das Musikkorps der Bundeswehr / Christoph Scheibling CD (Compact Disc)

Bethlehem

MVSR088-2

Festliche Weihnachtsglocken, Herbei, o ihr Gläubigen (aus 27 Lieder zur Weihnachtszeit), O Sanctissima (O du fröhliche), Mentis (Kleine Adventsfantasie), Süßer die Glocken nie klingen (aus 27 Lieder zur Weihnachtszeit), Oratorio de Noel (Vier Sätze ...

Info
Alfred Bösendorfer Chor SATB

Weihnachten in den Bergen

MVSR1780C1

Große Fantasie mit alpenländischen Weihnachtsliedern Aufführungsmöglichkeit: Blasorchester und Chor (ad lib. - dt. Text) Inhalt: 1. Es wird scho glei dumpa (Es wird schon gleich dunkel) 2. Heiligste Nacht 3. Auf dem ...

Info
Alfred Bösendorfer Chor TTBB

Weihnachten in den Bergen

MVSR1780C2

Große Fantasie mit alpenländischen Weihnachtsliedern Aufführungsmöglichkeit: Blasorchester und Chor (ad lib. - dt. Text) Inhalt: 1. Es wird scho glei dumpa (Es wird schon gleich dunkel) 2. Heiligste Nacht 3. Auf dem ...

Info
Kurt Gäble Blasorchester

Die Winterrose

MVSR1981

"Die Winterrose" - symbolisch das Wunder der Heiligen Nacht beschreibend - will mit Liedern und Texten zur Weihnachtsgeschichte aufzeigen, daß die Auseinandersetzung mit der Frohen Botschaft vom Kommen Christi in unsere Welt durch alle ...

Info
Thiemo Kraas Blasorchester

Mentis

MVSR2794

Für viele Menschen ist sie eine der ganz besonderen Zeiten im Jahr: die Adventszeit. So auch für den Komponisten Thiemo Kraas. Er sieht im Warten auf das Fest der Liebe, das von so vielen wunderschönen Eindrücken und besonderen ...

Info
Markus Götz Blasorchester

O Sanctissima!

MVSR2763

„O du fröhliche, o du selige gnadenbringende Weihnachtszeit“ – diese Worte gehören zu einem der sicherlich bekanntesten Weihnachtslieder. Kaum ein anderes Lied vermittelt die innige Freude und Dankbarkeit für Jesu ...

Info