Watermelon Man

Blasorchester

Watermelon Man

Jazz Rock

Komponist:
Arrangeur:
Musikrichtung:
Konzertwerk, Rock, Jazz
Schwierigkeitsgrad:
Mittel-/Oberstufe
Spielzeit:
00:04:03
Serientitel:
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR2128
Erscheinungsdatum:
2007

Info

Der US-amerikanische Komponist und Jazz-Pianist Herbert Jeffrey „Herbie“ Hancock wurde am 12. April 1940 in Chicago geboren. Viele seiner Kompositionen sind Klassiker geworden, so auch der der „Watermelon Man", der 1962 erstmals auf dem Album "Takin' Off" veröffentlicht wurde. Herbie Hancock erzählt selbst über die Entstehung des „Watermelon Man", dass die Melodie aus dem Ausruf eines Wassermelonenverkäufers stamme, den er in seiner Jugend gehört habe.
Markus Götz hat die eingängigen Rhythmen und den lässigen Sound des "Watermelon Man" für Blasorchester arrangiert.

Serie Sound Classics No.30

Das könnte Sie auch interessieren ...

65,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Polizeiorchester Rheinland-Pfalz / Hans-Georg Conrad CD (Compact Disc)

Musik ist Trumpf

MVSR059-2

Musik ist Trumpf - Gentlemen of Music (Tom Jones & Neil Diamond) - Mitternachtsblues (Solo for Trumpet) - Stranger on the Shore - Patricia - Winnetou & Old Shatterhand - Ganz in Weiß - Schlagerlegenden: Connie Francis - Italo Pop Classics - ...

Info
Markus Götz Blasorchester

Groove Academy

MVSR2907

Das sehr rhythmische Musikgenre Funk eignet sich ganz hervorragend für das Orchestermedium Blasorchester. Daher kleidete Markus Götz den Bigband-Groove der 1970er Jahre in ein neues Gewand und schuf „Groove Academy“ mit hippen, ...

Info
Tito Puente / Heinz Briegel Blasorchester

Oye Como Va

MVSR2127

Ein echter Klassiker des Mambo Kings Tito Puente aus den 60er Jahren. Der gebürtige Mexikaner und Gitarrenvirtuose Carlos Santana hat mit seiner Coverversion in den 70er Jahren das Stück erst richtig bekannt gemacht und damit einen ...

Info