Velburg

Blasorchester

Velburg

Marschpolka mit Gesang

Komponist:
Texter(in):
Musikrichtung:
Polka, Marschpolka, Marsch
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Spielzeit:
00:03:30
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR3332
Erscheinungsdatum:
2017

Info

Zum 125-jährigen Jubiläum der Stadt Velburg 2016

"Velburg" ist eine fröhliche Marschpolka mit Gesang, die Kurt Gäble zum 125-jährigen Jubiläum der Stadtkapelle Velburg im Jahr 2016 komponierte. Zu Beginn der programmatischen Komposition erklingt ein Rubato-Weckruf der Spielleute von der Burgruine Velburg über der Stadt. Mit diesen traditionell volksliedhaften Klängen werden die Bewohner Velburgs auf das bevorstehende Fest eingestimmt. Bei Con eleganza erwacht die Stadt zum Leben. Die Spielleute kehren zurück in die Stadt und ab Beschwingt schließen sich immer mehr Leute an und folgen den den Musikern mit fröhlich-beschwingter Musik zum großen Fest. Im Trio erklingt die Locke als Ankündigung für den Höhepunkt der Feierlichkeiten: der große Festzug, bei dem die Menschen singend und spielend durch die Straßen ziehen. Der Festtag vergeht und die Gäste sind ein wenig wehmütig beim Gedanken an das bevorstehende Ende des Festes. Nach einem kurzen, leicht melancholischen Rückblick auf die Klänge des Anfangs überwiegt jedoch die Freude über das schöne Fest und der Tag findet einen frohen Ausklang.

Das könnte Sie auch interessieren ...

60,00 €
Merken Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Kurt Gäble Blasorchester

Heublumen-Polka

MVSR3317

Gewidmet Sepp Krönauer und seinen Schönegger Almmusikanten. Die Schönegger Käse-Alm liegt in Rottenbuch im malerischen Pfaffenwinkel (Oberbayern) und wurde 1988 als Familienbetrieb mit einem Verkaufsladen und ...

Info
Kurt Gäble Blasorchester

Barfuss-Polka

MVSR2926

Der Musikverein „Eintracht“ Gaubüttelbrunn feiert 2014 sein 100-jähriges Bestehen. Dieses beachtliche Jubiläum begehen die Fränkischen Jäger, wie sich die Musikkapelle seit den 1950er Jahren nennt, mit einem großen Fest. Ein Höhepunkt der ...

Info
Kurt Gäble / Celia Moosbrugger Blasorchester

Ehrensache

MVSR3345

Celia Moosbrugger wurde 1996 in eine musikalische Familie hinein geboren. Die Multiinstrumentalistin spielt Blockflöte, Steirische Harmonika, Chromatisches Hackbrett, Diatonisches Hackbrett, Klarinette, Klavier und Schlagzeug. Das Komponieren kam ...

Info
Kurt Gäble Blasorchester

Kein schöner Land

MVSR2703

Der Allgäuer Komponist und Dirigent Kurt Gäble ist für seine enge Verbindung zu seiner Heimat, für seine Naturverbundenheit und für seine bewusste Lebensweise bekannt. Aus diesem Grund wurde er vom Bezirk IV Marktoberdorf im ...

Info