Universal Fanfare

Blasorchester

Universal Fanfare

Musikrichtung:
Konzertwerk, Eröffnungswerk
Schwierigkeitsgrad:
Mittel-/Oberstufe
Spielzeit:
00:04:40
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR2516
Erscheinungsdatum:
2009

Info

Der Titel UNIVERSAL FANFARE hat zwei Bedeutungen: Zum einen steht „universal“ für „vielseitig“, zum anderen bezieht es sich auf das unendliche Universum. Der Beginn klingt wie die Titelmelodie zu einer Science Fiction Serie, mit einem Paukensolo und „spacigen“ Einwürfen im Wechsel zwischen hohen und tiefen Instrumenten. Hörner und Bassinstrumente bilden die Grundlage für das klare Hauptmotiv in den Blechbläsern. Der Rhythmus des Paukensolos erklingt wieder, diesmal im hohen Holz und Blech. Hörner und Baritone lassen das Hauptthema erstrahlen und der Orchesterklang baut sich auf zu einem lyrischen Mittelteil. Diese hymnische Passage ist sehr gesanglich und bildet einen schönen Kontrast zu den strahlenden Klängen des Anfangs. Zum Schluss ertönt wieder das „Universumsthema“ in einem leuchtenden „Grandioso“ Finale - wie unzählige Sterne am nächtlichen Himmel.

Das könnte Sie auch interessieren ...

70,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Stabsmusikkorps des Japanischen Heeres / Akira Takeda / Takahiro Higuchi CD (Compact Disc)

Ceremonico

MVSR061-2

Ceremonico - Chicago Festival - Gershwin in Concert - For the Love of Johann - Le Nozze Veneziane (Traumhochzeit in Venedig) - Colorado River - Kokiriko alla Marcia - Universal Fanfare - Cataluna - Yangtze River - El ...

Info
Kees Vlak Blasorchester

Concert Fanfare

MVSR1912

Es ist von grundsätzlicher Bedeutung, daß ein Komponist bei seiner Arbeit stets an den spezifischen Klang der Blasinstrumente und des Schlagwerks denkt. Für eine Eröffnungsfanfare ist es daher unerläßlich, daß er für strahlendes Blech in dessen ...

Info
Kees Vlak Blasorchester

Jubiläumsfanfare

MVSR2957

Die „Jubiläumsfanfare“ ist ein musikalisches Geschenk von Kees Vlak an den Musikverlag RUNDEL zum 50jährigen Bestehen im Jahr 2014. Auch für den niederländischen Komponisten selbst gibt es in diesem Jahr einige ...

Info