Una Furtiva Lagrima

Blasorchester

Una Furtiva Lagrima

aus der Oper "Der Liebestrank"
from the Opera "L'Elisir d'amore"

Musikrichtung:
Konzertwerk, Oper
Schwierigkeitsgrad:
Mittel-/Oberstufe
Spielzeit:
00:03:58
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR2044
Erscheinungsdatum:
1999

Info

In der Oper “L’Elisir d’amore” (Der Liebestrank), 1832 in Mailand erstmals aufgeführt, liebt der schüchterne, junge Bauer Nemorino die hübsche und reiche Adina, die sich jedoch zunächst nichts aus ihm macht. Nemorino glaubt an die Wirkung des Liebestranks, den ihm der Quacksalber Dulcamara verkaufte und singt die Romanze: “Una furtiva lagrima negl’occhi suoi spunto...” (Heimlich aus ihrem Auge sich eine Träne stahl...”). Auch in Luigi di Ghisallos Fassung für Blasorchester hat diese Arie nichts vom Schmelz des Belcanto verloren. – Es muß sicher nicht weiter betont werden, daß Adina und Nemorino sich in der Oper doch noch finden.

Das könnte Sie auch interessieren ...

60,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Das Musikkorps der Bundeswehr / Michael Schramm CD (Compact Disc)

Facetten

MVSR019-2

Open Air - Pique Dame - Kilkenny Rhapsody - Facetten - Una Furtiva Lagrima - Israel Shalom - Concerto per Clarinetto - Fanfara e Danza - Bye Bye Spiritual - Abschied der ...

Info
Luigi di Ghisallo Blasorchester

Il Colosseo

MVSR2021

Mit "Il Colosseo" ist natürlich das grandiose und weltberühmte Kolosseum von Rom gemeint. Seine Ausmaße und Ausstrahlung, wie auch die anderer Amphitheater der antiken Welt inspirierten Luigi di Ghisallo zu seinem großen Konzertmarsch. Aufgrund ...

Info
Giacomo Puccini / Siegfried Rundel Blasorchester

Nessun Dorma

MVSR2591

Giacomo Puccini (1858-1924) stammte aus einer traditionsreichen Musikerfamilie und fasste nach einer Aufführung von Giuseppe Verdis Oper „Aida“ im Jahre 1876 den Entschluss, Opernkomponist zu werden. „Turandot“ war Puccinis ...

Info
Giuseppe Verdi / Walter Tuschla Blasorchester

Verdi

MVSR0391

Eine Melodienfolge aus den bekanntesten Opern von Giuseppe Verdi (1813-1901). Inhalt: Marziale (Triumphmarsch „Aida”) Adagio (Vorspiel „La Traviata“) Andante (Holdes Mädchen ...

Info
Alfred Bösendorfer Blasorchester

Viva Belcanto!

MVSR2455

Die Melodienfolge "Viva Belcanto" umfasst fünf bekannte Weisen aus Italien. Capriccio Italiano - Gefangenenchor aus Nabucco - Triumphmarsch aus Aida - Santa Lucia - Trinklied aus La Traviata - Funiculì, ...

Info