Trojak

Blasorchester

Trojak

Walachischer Tanz
Walachian Dance

Komponist:
Arrangeur:
Musikrichtung:
Konzertwerk
Schwierigkeitsgrad:
Oberstufe
Spielzeit:
00:02:43
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR1897
Erscheinungsdatum:
1995

Info

Troják ist ein walachischer Tanz (die Walachei, eine Region in Nordmähren), für den der Wechsel zwischen Zweier- und Dreiertakt typisch ist und der als Spaß der Musikanten zum Verwirren der Tänzer gilt.
Boris Hajdušeks "Troják" gibt dem Tanz einen virtuosen Charakter, und ohne eine Originalmelodie zu zitieren wird die typische Art des Volkstanzes beibehalten. Pavel Stanék hat die Komposition gekonnt für die Anforderungen eines modernen Blasorchesters bearbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren ...

55,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Zentralorchester (Ostrava) / Zdenek Samlík / Jiri Cano CD (Compact Disc)

Beskiden Nocturno

MVSR005-2

Zwei Krönungsintraden - Marsch der Komödianten und Springtanz aus der Oper »Die verkaufte Braut« - Ceské noty (Polka) »Tschechische Noten« - Troják - St. Thomas-Choral - Serenade für Posaune - Bugatti-Step - Latin Dance Party - City Melody - ...

Info
Zbysek Bittmar Blasorchester

Bulgarischer Tanz

MVSR1930

Für Zbysek Bittmar (1934-2004) stand der Jazz im Mittelpunkt seiner musikalischen Welt. Obgleich musikalischer Autodidakt, war er 30 Jahre lang beim Rundfunkorchester Ostrau als Saxophonist, Arrangeur und Komponist tätig. Der Beginn seines ...

Info
Zdenek Lukás Blasorchester

Slavia Galopp

MVSR1960

Der "Slavia Galopp" von Zdenek Lukás macht seinem Namen alle Ehre: Wild und voller Energie scheint es gerade so, als würden die Pferde mit den Musikern durchgehen, und zwar in ausnahmslos allen Registern. Die Instrumentengruppen ...

Info