The Little Magyar

Blasorchester

The Little Magyar

Der kleine Ungar
Overture - Ouvertüre

Musikrichtung:
Konzertwerk, Ouvertüre
Schwierigkeitsgrad:
Unterstufe
Spielzeit:
00:01:50
Serientitel:
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR7008
Erscheinungsdatum:
2002

Info

Der „Kleine Ungar“ beginnt leidenschaftlich mit einem traurigen Thema in Moll: ein Lagerfeuer brennt, die Geigen „weinen“ und erzählen von Vaterland und Familie. Die traurige Stimmung hält natürlich nicht lange an, denn der Ungar ist von Natur aus kein trauriger Mensch. Bald schon kommt der Primas (der erste Geiger) nach vorne, dessen Spiel immer feuriger und heiterer wird – es erklingt ein mitreißender Csárdás. Von den Musikern angesteckt, wird der Tanz der Männer und Frauen um das Feuer immer wilder. Und zu den Klängen der kleinen Kapelle kommt nun auch noch der Gesang. Die Großmutter sitzt dabei und freut sich, denn das ist ja ihre Familie und der kleine Enkelsohn ist auch bei den Musikern und spielt schon so virtuos wie die Großen. Das Stück endet mit drei traditionellen Akkorden. Der Komponist will damit ausdrücken, dass die Großmutter ihren Enkel küsst – den kleinen Ungarn.

eXplora Grade 1+
eXplora disc 02

Das könnte Sie auch interessieren ...

46,50 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

EXPLORA Orchester CD (Compact Disc)

eXplora disc 02

MVSR02CDEX

Land of the Pharaohs - Shufflin’ Canon - Cinderella - The Little Magyar - Irish ...

Info
Kees Vlak Blasorchester

Land of the Pharaohs

MVSR7009

Eindrucksvoll beginnt die Komposition „Das Land der Pharaonen“ mit Quintakkorden und einem Gong. Es schließt sich ein leise vorgetragenes, geheimnisvolles Thema an. Nach zwölf Takten treten weitere Quintakkorde hinzu und das ...

Info
Kees Vlak Blasorchester

Shufflin' Canon

MVSR7005

Wer kennt ihn nicht, den Kanon „Bruder Jakob“? Der Kanon ist einer der ältesten Formen in der Musik und zum Singen besonders geeignet, wobei jeder nacheinander die gleiche Melodie singt. Häufig wird das Thema auf dem gleichen Ton ...

Info
Kees Vlak Blasorchester

Cinderella

MVSR7007

Kees Vlak hat mit "Cinderella" ein kleines, hinreißendes musikalisches Märchen geschafften. Das Thema und die Variationen beruhen auf der magischen Geschichte von „Cinderella“, also dem "Aschenbrödel“. ...

Info
Kurt Gäble Blasorchester

Irish Dream

MVSR7012

Der „Irische Traum“ („Irish Dream“) beginnt mit einer sanften und verträumten Melodie, die die ursprüngliche und natürliche Landschaft Irlands skizziert. Dieses Grundthema kommt im gesamten Stück immer wieder ...

Info