Tales from the Shore

Blasorchester

Tales from the Shore

- An Irish Rhapsody -

Komponist:
Musikrichtung:
Konzertwerk
Schwierigkeitsgrad:
Unter-/Mittelstufe
Spielzeit:
00:03:55
Serientitel:
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR2535
Erscheinungsdatum:
2009

Info

„Tales from the Shore“, eine irische Rhapsodie von Kees Vlak beginnt mit einem musikalischen Bild des wilden Ozeans („The Sea“): Wellen peitschen gegen die Küste und brechen sich an den Felsen, die Gischt spritzt auf...
Die armen Küstenbewohner verdienen ihr Geld mit Fischerei und dem Verkauf der Fische und Muscheln. Ihr Schutzpatron ist der heilige Saint Patrick (irisch: Naomh Pádraig), ein geistlicher Missionar („The Gentleman“), der von 390 bis 460 lebte. Ihm ist das erste Hauptthema gewidmet, welches auf einem Lied beruht, das die Iren jedes Jahr am 17. März, dem „St. Patrick’s Day“, singen. Am Strand spielen Kinder „Verstecken“ („Boys and Girls at the shore“) und die Melodie vom wilden Ozean taucht wieder auf. Im zweiten Teil von „Tales from the Shore“ preist eine junge Fischverkäuferin ihre Muscheln und Krustentiere („Cockles and Mussels“) an, und das Echo ihrer Stimme hallt in einer Felsengrotte wider. Am Nachmittag feiern alle gemeinsam („The Fishmonger“) den St. Patrick’s Day. Von weitem hört man schon die Trommeln und die typisch irischen Dudelsäcke („Pipes and Drums“), die viel weicher und melodischer klingen als schottische Dudelsäcke. Die Musik steigert sich schließlich immer mehr, bis zum feierlichen Höhepunkt.

- Pflichtstück der Unterstufe (Kategorie 2) für 2012 in Baden-Württemberg -

 


BASIC SOUND
Von S bis XXL - Musik für jede Blasorchester-Besetzung


Mit "Basic Sound" hat der Musikverlag RUNDEL eine Serie geschaffen, die Blasorchestern der Unter- und Mittelstufe ein interessantes und abwechslungsreiches Repertoire bietet - und das für die unterschiedlichster Besetzungsgrößen, von S bis XXL.
Durch die Basis-Instrumentation (den "Basic Sound") sind Aufführungen auch schon ab minimaler Besetzung möglich. Die "Basic Sound"-Besetzung ist in der Partitur sofort erkennbar, da die auf jeden Fall benötigten Stimmen durch einen Rahmen deutlich gekennzeichnet sind.
Die kleinste Größe (S) bei "Basic Sound" besteht aus folgenden Instrumenten:
eine (1) Flöte, zwei (2) Klarinetten, ein (1) Altsaxophon, zwei (2) Trompeten, eine (1) Posaune, ein (1) Bariton/Euphonium, eine (1) Tuba und Schlagzeug/Percussion.
Jede Ausgabe enthält zudem einen umfangreichen Stimmensatz (XXL). So können die Werke der "Basic Sound" Serie individuell an die jeweilige Orchesterbesetzung angepasst werden.

Das könnte Sie auch interessieren ...

80,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

The Washington Winds / Edward Petersen CD (Compact Disc)

Sound of Spring

MVSR062-2

A Day Of Hope - The Golden Lion - Lichtblicke (Rays Of Hope) - Spassvogel-Variationen - Tales From The Shore - Sound Of Spring - Sakura Variations - March Of The Trouts (Forellen-Marsch) - Cane E Gatto (Cat And Dog) - Nineteen-fifty-eight (1958) - ...

Info