Sweet Caroline

Blasorchester

Sweet Caroline

Words and Music by Neil Diamond

Komponist:
Musikrichtung:
Pop, Schlager
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Spielzeit:
00:03:30
Serientitel:
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR3208
Erscheinungsdatum:
2018

Info

Neil Diamond gilt heute als einer der größten Songschreiber und Musiker der populären Musik, jedoch kam seine Karriere in den Anfangsjahren nur schwer in die Gänge. Nach einer sehr erfolglosen Phase, etablierte sich Diamond ab Mitte der 1960er Jahre zunächst als Songwriter und schließlich auch als Solokünstler. Der Song "Sweet Caroline" im Jahr 1969 war sein erster großer Hit und ebnete den Weg für zahlreiche weitere erfolgreiche Titel.

Neil Diamond selbst erzählte zwei verschiedene Entstehungsgeschichten zu "Sweet Caroline" - einem Song, der heute noch ungebrochen bekannt und beliebt ist. Zum einen berichtete er in einem Interview, die Inspiration für den Song sei Caroline, die Tochter des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy gewesen. Er hatte ein Bild des 11-jährigen Mädchens in einer Zeitschrift gesehen und etwa fünf Jahre später kam aus diesem Bild schließlich das Lied zustande. Nach einer anderen Geschichte wurde er von seiner damaligen Frau Marsha zu diesem Song inspiriert, benötigte aber einen dreisilbigen Namen für die Melodie. Welche der Geschichten tatsächlich stimmt, ist nicht geklärt - sie halten sich jedoch beide hartnäckig.

"Sweet Caroline" ist auch heute noch ausgesprochen beliebt und zählt zu den Klassikern der Pop-Songs. Viele Künstler haben den Titel seit seiner Veröffentlichung 1969 gecovert, darunter auch Elvis Presley oder Frank Sinatra. Stefan Schwalgin schuf eine authentische Bearbeitung für Blasorchester, die garantiert für den einen oder anderen Ohrwurm bei Musikern und Zuhörern sorgen wird.

Das könnte Sie auch interessieren ...

65,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Heeresmusikkorps Ulm / Matthias Prock CD (Compact Disc)

Sympatria

MVSR113-2

Sympatria (Asanger) - Wiener Praterleben (Translateur / arr. Schwalgin) - Feuerfest ! (Strauß / arr. Rundel) - Godfather of Seville (Hosay) - Ich bete an die Macht der Liebe (arr. Bösendorfer) - Perger Polka (Gäble) - The Sound of ...

Info
Tony Hatch / Stefan Schwalgin Blasorchester

Downtown

MVSR3205

Dieser berühmte Pop-Song aus dem Jahr 1964, geschrieben von Tony Hatch und gesungen von Petula Clark, stürmte die Hitparaden und entpuppte sich als echter Welthit und absoluter Ohrwurm. 1965 wurde „Downtown“ mit dem Grammy für ...

Info
Erich Becht / Martin Scharnagl Blasorchester

So schön ist Blasmusik

MVSR2925

„So schön ist Volksmusik“ von Erich Becht ist die eingängige Erkennungsmelodie des Grand Prix der Volksmusik, der zwischen 1986 und 2010 jährlich stattfand. Künstler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und ...

Info
Benny Andersson / Björn Ulvaeus / Martin Scharnagl Blasorchester

The Way Old Friends Do

MVSR3206

„The Way Old Friends Do“ (Wie es alte Freunde tun) ist ein Song der legendären schwedischen Popgruppe ABBA. Der Live-Mitschnitt von einem Konzert im Jahr 1979 in London wurde auf dem erfolgreichen Album „Super Trouper“ ...

Info
Kurt Gäble Blasorchester

Oh Mann!

MVSR2268

"Oh Mann!" von Kurt Gäble ist eine stimmungsvolle "(Schlager-) Liebesgeschichte". Diese äußerst gelungene Auswahl der teilweise komödiantisch angelegten Lieder bietet sich auch sehr gut für eine selbst ...

Info
Ulrich Swillms / Manfred Schneider Blasorchester

Über sieben Brücken

MVSR2101

Über sieben Brücken ist das zweite Album der deutschen Rockgruppe Karat. Es erschien 1979 in der damaligen DDR. Die Gruppe wurde danach zu einer der erfolgreichsten Bands des Landes und Über sieben Brücken musst du gehn ...

Info
Heinz Briegel Blasorchester

So schön wie heut'

MVSR2949

Die Entwicklung des Tonfilms in den 1920er und 1930er Jahren war ein Meilenstein für die Filmbranche. Endlich wurden Filme von dazugehörenden Stimmen, Geräuschen und Musik begleitet. Das Zeitalter der Filmmusik begann. In Deutschland ...

Info