Sunflower Saga

Blasorchester

Sunflower Saga

Overture for Band

Komponist:
Musikrichtung:
Konzertwerk
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Spielzeit:
00:06:20
Verlag:
Southern Music
Format:
US 8.5x11 (216x279mm)
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
SMC662
Erscheinungsdatum:
1994

Info

James Barnes schrieb „Sunflower Saga" anlässlich des 20jährigen Jubiläums der "Kansas Bandmasters Association".

Der US-Staat Kansas trägt den Beinamen „Sunflower State", also „Sonnenblumenstaat", weil diese im heißen Klima von Kansas so prächtig wachsen und es dort viele riesengroße Sonneblumenfelder gibt, die das Bild des Staates prägen.
„Sunflower Saga" ist eine fröhliche Ouvertüre für Blasorchester, die strahlt wie ein gelb leuchtendes Sonnenblumenfeld. Der schnelle Anfangsteil erinnert mit seinen Melodien und Rhythmen auch ein wenig an Musik aus einem Western, z.B. wenn die Cowboys bei einem ausgelassenen Volksfest durch die Straßen gehen und vor den hübschen Ladies ihren Hut ziehen. Im langsamen, sehr romantischen Mittelteil erklingen wunderschöne Solopassagen von Fagott, Horn, Oboe, Trompete, Klarinette und Saxofon, bevor wir im Schlussteil wieder zum fröhlichen Thema des Anfangs zurückkehren.

Das könnte Sie auch interessieren ...

149,30 €
Merken Hören Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

James Barnes CD (Compact Disc)

James Barnes - Repertoire for Young Band - Vol.3

T8515

Trail of Tears - Foxfire - Stone Meadows - Westridge Overture - Sunflower Saga - The Pershing Rifles - Wildwood Overture - My Old Kentucky Home - Yorkshire Ballad - Heatherwood Portrait - Maracas from Caracas! - ...

Info