Spirit of the Sequoia

Blasorchester

Spirit of the Sequoia

Komponist:
Musikrichtung:
Konzertwerk
Schwierigkeitsgrad:
Oberstufe
Spielzeit:
00:09:02
Serientitel:
Verlag:
Anglo Music Press
Format:
US 9x12 (229x305mm)
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
AMP067
Erscheinungsdatum:
2004

Info

Wenn Menschen eine persönliche Tragödie überwinden, gehen sie aus dieser Krise oft gestärkt und mit einer gelasseneren Lebenseinstellung hervor. Philip Sparke verglich dieses Verhalten mit dem erstaunlichen Lebenszyklus des Mammutbaums (englisch Sequoia). Wird der ausgewachsene Baum durch einen Waldbrand zerstört, so gibt das Feuer ironischerweise den Impuls für das Aufgehen der Saat; die Katastrophe garantiert die Fortpflanzung. Philip Sparke ist es gelungen, diese wunderbare Metapher in ein überzeugendes Werk für Blasorchester umzusetzen.

Das könnte Sie auch interessieren ...

174,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Deutsche Bläserphilharmonie / Walter Ratzek CD (Compact Disc)

Between The Two Rivers

T8474

The Bandwagon - Spirit of the Sequoia - Manhattan - Mandalen Landscapes - Flying the Breeze - Festival Fanfare - Variants on an English Hymn Tune - Postcard from Singapore - Marchissimo - Between the Two ...

Info
Philip Sparke Blasorchester

And Still, the Spirit

AMP425

Dieses Werk basiert auf der Komposition Spirit of the Sequoia, welche von Dr. Robert Oertli aus Möhlin (Schweiz) in Auftrag gegeben wurde. Sparke nutzte den kalifornischen Mammutbaum als Metapher für seine Grundidee: Der bemerkenswerte ...

Info