Siegmund Goldhammer

Siegmund Goldhammer

geboren
08.03.1932  in Bielen

Info

Siegmund Goldhammer wurde am 8. März 1932 in Bielen bei Nordhausen in Thüringen geboren. Im Alter von acht Jahren lernte er Akkordeon, später erhielt er Klavierunterricht und brachte sich autodidaktisch das Trompetespielen bei. Nach dem Krieg machte er zunächst eine Tischlerlehre und studierte dann von 1949 bis 1952 an der Fachschule für Musik in Weimar die Instrumente Trompete, Kontrabass und Klavier. Anschließend war er als Orchestermusiker tätig und beschäftigte sich parallel dazu mit kleineren Kompositionen und Instrumentationen. Von 1962 bis 1967 absolvierte er ein zweites Studium mit den Fächern Komposition und Dirigieren an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums wurde Goldhammer 1. Kapellmeister im Orchester des Wachregiments Berlin. 1971 erfolgte die Ernennung zum Chefdirigent und 1975 zum Musikdirektor. Die ideologische Instrumentalisierung und ständige Kontrolle des Orchesters brachten politische und persönliche Repressalien mit sich. Die dadurch entstandenen gesundheitlichen Beschwerden führten 1982 zur krankheitsbedingten Entlassung. Unter ständiger Beobachtung des Ministeriums für Staatssicherheit begann Goldhammer als freischaffender Komponist und Dirigent und entwickelte zahlreiche musikalisch fruchtbare Kontakte zu Orchestern, wie beispielsweise dem Zentralen Orchester der Nationalen Volksarmee unter Oberst GMD Gerhard Baummann und dem Rundfunk-Blasorchester Leipzig unter Jochen Wehner.

1983 erhielt Goldhammer einen Lehrauftrag für Dirigieren an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin und wurde Mentor für zahlreiche Amateurblasorchester sowie Dozent bei Kursen und Juror bei Wettbewerben. Die Wiedervereinigung 1989 und die daraus folgende politische Wende brachte auch eine kulturelle Neustrukturierung mit sich, die eine weitere künstlerisch-schöpferische Tätigkeit erschwerte. 1991 erhielt Goldhammer dann eine Anstellung als 2. Dirigent und künstlerischer Leiter des neu gebildeten Großen Berliner Blasorchesters. Auch die Gründung des Bogsdorfer Kreises, eines Zusammenschlusses von deutschen Komponisten, im Jahre 1993 ermöglichte den Erhalt des Schaffens von Komponisten der ehemaligen DDR.

In den folgenden Jahren entwickelte sich eine intensive Zusammenarbeit mit dem Musikverlag RUNDEL in Rot an der Rot, der zahlreiche Kompositionen und Bearbeitungen Goldhammers veröffentlicht hat. Dadurch ergab sich auch eine Kooperation mit dem Landespolizeiorchester Brandenburg unter der Leitung von Peter Vierneisel, das mehrere Werke von Siegmund Goldhammer auf CDs eingespielt hat. Als Komponist widmet sich Siegmund Goldhammer nach einigen Exkursen in die Tanzmusik, den Jazz und die Filmmusik überwiegend der Kammer- und Orchestermusik, insbesondere der Musik für Blasorchester. Seine Fähigkeit, sinfonische Orchesterwerke für Blasorchester zu bearbeiten machen ihn im deutschsprachigen Raum zum Meister des Bläserklangs und zu einem äußerst gefragten Arrangeur.

Mediathek

VIDEO 20.04.2013

Huldigungsmarsch (Richard Wagner / arr. Siegmund Goldhammer)


"Huldigungsmarsch" von Richard Wagner in einem Arrangement von Siegmund Goldhammer, gespielt von der Bürgerkapelle Brixen unter der Leitung von Hans ...


Info

Werke von Siegmund Goldhammer

28,50 €
Blasorchester Marschformat Mittelstufe Hören Lesen
16,50 €
Ensemble (Holz) DIN A4 Mittelstufe
38,50 €
Blasorchester DIN A4 Mittelstufe Hören Lesen
55,00 €
Blasorchester DIN A4 Oberstufe Lesen
12,50 €
Ensemble (Holz) DIN A4 Mittelstufe Lesen
120,00 €
Blasorchester DIN A4 Oberstufe Hören Lesen
170,00 €
Blasorchester DIN A3 (Partitur) + DIN A4 (Stimmen) Höchststufe Hören Lesen
120,00 €
Blasorchester DIN A4 Ober-/Höchststufe Hören Lesen
155,00 €
Blasorchester DIN A3 (Partitur) + DIN A4 (Stimmen) Höchststufe Hören Lesen
95,00 €
Blasorchester DIN A3 (Partitur) + DIN A4 (Stimmen) Höchststufe Lesen
100,00 €
Blasorchester DIN A4 Ober-/Höchststufe Hören Lesen
55,00 €
Blasorchester DIN A4 Mittel-/Oberstufe Hören Lesen
100,00 €
Blasorchester DIN A4 Höchststufe Hören Lesen
120,00 €
Blasorchester DIN A4 Oberstufe Hören Lesen
50,00 €
Blasorchester DIN A4 Mittelstufe Hören Lesen
120,00 €
Blasorchester DIN A4 Höchststufe Hören Lesen