Servus Tirol

Blasorchester

Servus Tirol

Marsch

Musikrichtung:
Straßenmarsch, Marsch
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Verlag:
Rundel
Format:
Marschformat
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR3359
Erscheinungsdatum:
2018

Info

Der junge österreichische Komponist Martin Scharnagl ist ein echter „Vollblut-Tiroler“. Um seiner Heimat ein musikalisches Denkmal zu setzen, hat er einen schmissigen Marsch mit dem Titel „Servus Tirol“ geschrieben. Darin verarbeitet er geschickt und in abgewandelter Form zwei bekannte Tiroler Volkslieder. Diese beiden Lieder sind fest in der Tradition verankert und werden in Schulen, Chören und in der Kirche gesungen.
 
Das Volkslied “Auf zum Schwur“ von Ignatz Mitterer aus dem Jahr 1896 mit einem Text von Pfarrer Josef Seeber ist in Tirol ein bedeutendes Lied, denn es ist ein zentraler Bestandteil des Feiertags „Herz-Jesu-Freitag“. Jedes Jahr am 3. Freitag nach Pfingsten wird das Gelöbnis erneuert, das 1796 vom Landtagsausschuss abgelegt wurde. Dabei wurde das Land Tirol dem Schutz des heiligsten Herzen Jesu anvertraut, um den Auswirkungen der Folgen der Französischen Revolution entgegenzutreten und die Hilfe Gottes für die Verteidigung des Landes zu erbitten. Die wichtigste Textzeile des Liedes lautet: „Das geloben wir aufs Neue, Jesu Herz dir ew’ge Treue.“
 
Das Volkslied “Fein sein, beinander bleibn“ stammt aus dem Jahr 1867, Komponist und Textdichter sind nicht bekannt. Der Text des Liedes handelt von der Treue in einer Liebesbeziehung, die auch schwere Zeiten übersteht: „Fein sein, beinander bleibn /  Mags regn oder windn /  Oder aberschneibn /  Fein sein beinander bleibn.“
 
„Servus Tirol“ ist ein typisches Beispiel für die einfallsreiche Tonsprache von Martin Scharnagl. Der mitreißende Marsch eignet sich für das Konzertrepertoire und Unterhaltungsauftritte ebenso wie als Straßenmarsch.
 

Hinweis: Bei der Hörprobe handelt es sich um die Version von VIERA BLECH, nicht um die Blasorchester-Fassung!

Das könnte Sie auch interessieren ...

38,50 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Viera Blech CD (Compact Disc)

Viera Blech - Priority

T96212

Priority - Hang In Long Enough - Zeitlos - Pezi und Woidl - The First Smile - Salsablech - Wusara-Polka - Servus Tirol - Summer in the City - Stets guat drauf - The Way Old Friends Do - Thaaa-Polka - Tonzn Geaaa - Cryin' - Bonus Dreck: ...

Info
Martin Scharnagl Blasorchester

Euphoria

MVSR2997

Das 90-jährige Jubiläum des Musikverein Wilhelmskirch (Baden-Württemberg) im Jahr 2015 stand unter dem Motto „Euphoria“ – inspiriert durch den Titel des feierlichen Marsches, den Martin Scharnagl für die ...

Info
Martin Scharnagl Blasorchester

Mountain Wind

MVSR2788

„Mountain Wind“ – der Bergwind – ist ein kleines feines Konzertwerk von Martin Scharnagl. Die musikalisch reizvolle Komposition bietet schöne Melodien und eine berührende Atmosphäre. Es ist beeindruckend, mit welcher Schlichtheit Martin Scharnagl ...

Info
Anton Ulbrich / Frantisek Manas Blasorchester

Alpenwelt

MVSR2211

Dieser klangvolle Marsch aus der Feder von Anton Ulbrich stammt aus dem Repertoire von Roland Kohler und seiner Neuen Böhmischen Blasmusik. Besonders die schöne, eingängige Trio-Melodie macht "Alpenwelt" zu einem echten Ohrwurm! ...

Info
Sebastian Sürgers Blasorchester

Stets treu!

MVSR3322

Sebastian Sürgers (*1982) lernte Querflöte an der heimischen Musikschule und sammelte im Musikverein erste Erfahrungen als Musiker und Dirigent. An seinen Wehrdienst bei der Militärmusik in Düsseldorf schloss sich das Studium an der ...

Info