Cover

Ronald Binge

geboren
15.04.1910  in Derby (Großbritannien)
gestorben
06.09.1979  in Ringwood

Info

Ronald Binge ist am 15. April 1910 in Derby (Großbritannien) geboren.
Er war einer der am meisten geachteten und erfolgreichsten englischen Komponisten seiner Zeit. Nach dem Ersten Weltkrieg arbeitete er als Musiker in Stummfilm-Kinos, was ihm ermöglichte, das Repertoire der Unterhaltungsmusik im wesentlichen kennenzulernen und seine Fähigkeiten als Arrangeur weiterzuentwickeln.
Nach kurzem Engagement als Orchesterpianist in dem berühmten Unterhaltungsorchester in Great Yarmouth ging er nach London, wo im Jahre 1935 seine Zusammenarbeit mit Mantovani begann. Ronald Binge hat viele der Arrangements für Mantovani geschrieben wie auch eigene Werke, von denen etliche im Rundfunk aufgeführt bzw. für die Schallplatte aufgenommen wurden.

Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete Binge als Arrangeur sowie als Bearbeiter für die damaligen Rundfunkorchester. Er hat darüber hinaus die Musik für mehr als 50 Filme geschrieben.
Seine berühmtesten Stücke sind die "Elizabeth Serenade" und "Sailing by".

Binge starb am 06. September 1979 in Ringwood.

Werke von Ronald Binge

65,00 €
Blasorchester DIN A4 Mittel-/Oberstufe Hören Lesen

Aktuelle Titel