Richard Strauss

Richard Strauss

geboren
11.06.1864  in München
gestorben
08.09.1949  in Garmisch

Info

Richard Strauss war um die Wende zum 20. Jahrhundert ein Wegbereiter der musikalischen Moderne. Seine Tondichtungen stießen viele normale Bürger vor den Kopf und machten den Komponisten beim großstädtischen Publikum populär. Seine Opern wurden von der Zensur angegriffen. Nach dem Ersten Weltkrieg galt Strauss allerdings bereits als Klassiker. Seine Opern und Tondichtungen zählen heute zum Kernrepertoire klassischer Musik. Der Komponist war zugleich einer der erfolgreichsten Dirigenten seiner Zeit: Kapellmeister in Weimar, München und Berlin, Operndirektor in Wien. Gastdirigate führten ihn bis in die USA und nach Südamerika. Geprägt wurde Richard Strauss von München, wo er als Sohn des Hornvirtuosen Franz Strauss und von Josephine Strauss aus der Bierbrauerdynastie Pschorr aufwuchs. Seine bayrische Herkunft verleugnete er nie, auch wenn er zeitweise ein gespanntes Verhältnis zu München hatte. Strauss verstand sich als bürgerlicher Künstler, der die Existenznot vieler seiner Zeitgenossen vor Augen hatte. Deshalb gab er entscheidende Impulse zur Absicherung seines Berufsstandes. Auf ihn geht die Gründung der heutigen GEMA in Deutschland zurück. Er setzte sich selbstlos für andere Komponisten ein, etwa für Gustav Mahler und Arnold Schönberg.

Werke von Richard Strauss

Blasorchester DIN A4 Mittelstufe
Blasorchester US 9x12 (229x305mm) Oberstufe
7,30 €
Solo & Piano US 9x12 (229x305mm) Unterstufe
7,30 €
Solo & Piano US 9x12 (229x305mm) Unter-/Mittelstufe
7,30 €
Solo & Piano US 9x12 (229x305mm) Mittelstufe
60,00 €
Blasorchester US 9x12 (229x305mm) Mittelstufe Hören Lesen
115,00 €
Blasorchester DIN A3 (Partitur) + DIN A4 (Stimmen) Höchststufe Hören Lesen
48,00 €
Ensemble (Holz) DIN A4 Ober-/Höchststufe
46,50 €
Blasorchester DIN A5 quer Oberstufe Hören Lesen
Lieferbare Stimmen: 2
Blasorchester US 9x12 (229x305mm) Oberstufe Hören
20,00 €
CD (Compact Disc) CD-Audio
Blasorchester US 9x12 (229x305mm) Mittelstufe