Norway Impressions

Blasorchester

Norway Impressions
A Musical Journey

Norwegische Impressionen
Eine musikalische Reise

Musikrichtung:
Konzertwerk, Rhapsodie
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Spielzeit:
00:05:00
Serientitel:
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR2612
Erscheinungsdatum:
2010

Info

Alfred Bösendorfer verarbeitet in seinen Werken oft folkloristische musikalische Elemente und typische Merkmale verschiedener Kulturregionen. In „Norway Impressions“ (Norwegische Impressionen) nimmt er uns mit auf eine musikalische Reise durch Norwegen und beschreibt in den sieben ineinander übergehenden Teilen markante Regionen und kulturelle Besonderheiten des skandinavischen Landes.

Mit den feierlichen Maestoso-Klängen einer Hymne werden wir im norwegischen Königreich willkommen geheißen, bevor wir den Sognefjord erreichen, den längsten europäischen Fjord, der sich über eine Strecke von 204 km imposant von den Bergen bis zum Meer erstreckt.
Auf der Hochebene Hardangervidda mit ihrer atemberaubenden Seenlandschaft, dargestellt von sanften, klaren Holzbläserklängen, geraten wir plötzlich in Stürmisches Wetter (Stormy Weather), das sich jedoch schnell wieder aufklärt, als wir die Region Telemark erreichen. Nach dieser Gegend ist die beim Skispringen typische Landung mit versetzter Fußhaltung benannt. Das Skispringen ist für die norwegische Bevölkerung eine Nationalsportart, an der alle ihren Spaß haben, Springer und Zuschauer, was man an den freudig hüpfenden Staccato-Klängen sehr gut hören kann.
Schließlich stoßen wir im Tal Setesdal auf eine Gruppe junger Männer, die den traditionellen Volkstanz „Halling“ vorführen. Dabei werden sie von einem Trommler und einer kleinen Gruppe Musiker begleitet. Der „Halling“ ist ein sehr athletischer Solo-Tanz, bei dem Männer mit wilden Sprüngen ihre Sportlichkeit beweisen und den jungen Damen imponieren möchten. Der schwierigste Sprung ist der „Kast“, bei dem ein Hut mit den Füßen von einem mindestens 2 Meter hohen Stock herunter gestoßen werden muss. Das Publikum feuert die Tänzer an, die immer wilder tanzen und springen.
Nach diesem rauschenden Fest erreichen wir schließlich das Endziel unserer Reise, die norwegische Hauptstadt. Wir genießen das Oslo Panorama mit den feierlichen Maestoso-Klängen des Anfangs.

1. Hymne
2. Sognefjord
3. Hardangervidda
4. Stürmisches Wetter
5. Telemark
6. Setesdal/Halling (Tanz)
7. Oslo Panorama

- Pflichtstück der Mittelstufe (Kategorie 3) für 2012/2013 in Bayern -
- Pflichtstück der Mittelstufe (Kategorie 3) für 2011 in Baden-Württemberg -

- 4. Klasse Harmonie -> Wettstückliste SBV (Schweizer Blasmusikverband) -

 


BASIC SOUND
Von S bis XXL - Musik für jede Blasorchester-Besetzung


Mit "Basic Sound" hat der Musikverlag RUNDEL eine Serie geschaffen, die Blasorchestern der Unter- und Mittelstufe ein interessantes und abwechslungsreiches Repertoire bietet - und das für die unterschiedlichster Besetzungsgrößen, von S bis XXL.
Durch die Basis-Instrumentation (den "Basic Sound") sind Aufführungen auch schon ab minimaler Besetzung möglich. Die "Basic Sound"-Besetzung ist in der Partitur sofort erkennbar, da die auf jeden Fall benötigten Stimmen durch einen Rahmen deutlich gekennzeichnet sind.
Die kleinste Größe (S) bei "Basic Sound" besteht aus folgenden Instrumenten:
eine (1) Flöte, zwei (2) Klarinetten, ein (1) Altsaxophon, zwei (2) Trompeten, eine (1) Posaune, ein (1) Bariton/Euphonium, eine (1) Tuba und Schlagzeug/Percussion.
Jede Ausgabe enthält zudem einen umfangreichen Stimmensatz (XXL). So können die Werke der "Basic Sound" Serie individuell an die jeweilige Orchesterbesetzung angepasst werden.

Das könnte Sie auch interessieren ...

90,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Landespolizeiorchester Brandenburg / Peter Vierneisel CD (Compact Disc)

Fiskinatura

MVSR077-2

Fiskinatura (Thiemo Kraas) - Cabo Verde (Markus Götz) - Deutschlandbilder (Alfred Bösendorfer) - Northern Thai Suite (Thorsten Wollmann) - A Galactic Suite (Michael Zeh) - Norway Impressions (Alfred Bösendorfer) - Mein Brandenburg (Kees Vlak) - A ...

Info
Kurt Gäble Blasorchester

Klang der Alpen

MVSR2698

Die Alpen sind ein elementarer und bezeichnender Bestandteil Mitteleuropas. Kurt Gäble wurde durch das beeindruckende Naturschauspiel zu seinem Werk „Klang der Alpen“ inspiriert. Wie der Untertitel ankündigt, stehen bei dieser ...

Info
James L. Hosay Blasorchester

Lead Me Home

MVSR2953

Die Inspiration zu seinem Choral „Lead Me Home“ schöpfte der Komponist James L.Hosay aus einem alten amerikanischen Gospel-Lied des späten 19. Jahrhunderts. Der einzigartige Tiefgang, mit dem traditionelle Gospel-Musik die Herzen der Menschen ...

Info
Edvard Grieg / Vladimir Studnicka Blasorchester

Morgenstimmung

MVSR1779

1867 schrieb der Dichter Henrik Ibsen sein Versdrama „Peer Gynt“, welches zunächst nicht als Bühnenwerk gedacht war. Ein paar Jahre später ging Ibsen aber doch daran, es für Theater einzurichten und suchte ...

Info