Nordic Suite

Blasorchester | Ensemble (Holz/Blech)

Nordic Suite

Komponist:
Musikrichtung:
Konzertwerk, Flexible Besetzung, Vario 3, Flexible 3 Serie
Schwierigkeitsgrad:
Unterstufe
Spielzeit:
00:04:21
Serientitel:
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR4011
Erscheinungsdatum:
2014

Info

Eine Suite ist eine Serie von Musikstücken, die sich alle auf ein bestimmtes Thema beziehen, bei der „Nordic Suite“ sind das die Länder Skandinaviens.

1. Swedish March
Schweden wird dargestellt von einem Marsch. Wenn man in Stockholm ist, sollte man den Wechsel der Königlichen Palastwache nicht verpassen. Diese Attraktion zieht immer wieder sehr viele Touristen an und deswegen muss man rechtzeitig da sein, um einen guten Platz zu erhaschen. Man kann schon von weitem das Ankommen des Militärorchesters hören.

2. Hymn (from Finland)
Finnland ist durch den sehr berühmten Komponisten Jean Sibelius bekannt. Er hat die wunderschöne Natur seines Vaterlandes in seiner sinfonischen Dichtung „Finlandia“ verewigt. Kees Vlak ließ sich von diesen herrlichen Melodien inspirieren. Sibelius hat außerdem auch noch einen berühmten „Valse triste“ (traurigen Walzer) geschrieben, dessen melancholische Töne man in diesem Teil auch immer wieder in einem Wechselspiel zwischen erster und zweiter Stimme hören kann.

3. Troll Dance
In Norwegen wird es während der Wintermonate nie so richtig hell und im Lauf der Jahrhunderte haben sich dort viele Mythen und Märchen verbreitet, mit all ihren geheimnisvollen Gestalten und Figuren, wie z.B. Kobolden, Drachen, Bergkönigen und Trollen. Und diese Trolle schwingen in diesem Satz das Tanzbein, bei einem Walzer, der allerdings kein graziöser Wiener Walzer ist, sondern ein kraftvoller Bergtanz, der auf einen liegenbleibenden Basston aufbaut. Die Pauken und Tamburine spielen den Nachschlag und das klingt, als würde der Bergkönig aus seiner Höhle hervortreten. Im Mittelteil ertönt eine schöne norwegische Melodie – lieblich wie der Gesang einer Prinzessin. Schließlich kehrt der Trolltanz zurück und wird bis zum Abschluss immer schneller und wilder.

4. Danish Blue
„Danish Blue“ bedeutet eigentlich „traurig wie die Dänen“. Gemeint ist nicht wirklich tieftraurig, sondern eher eine humorvolle, augenzwinkernde Trauer. Viele Possenreißer, Entertainer und Clowns stammen aus dem modernen Dänemark und dazu passt eigentlich nur rockige Musik!


Variables Bläsertrio mit Percussion/Keyboard (optional)

Das könnte Sie auch interessieren ...

55,00 €
Merken Hören Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

RUNDEL Vario Winds CD (Compact Disc)

VARIO 3-4-5 (free/gratis)

MVSR072-2

Young Concert Collection, Happy People, Prater Waltz, Little Drummerman, Fun Train, Nordic Suite, Chrissy Variations, Clockwork, The Old Fortress, Paperhat Collection, Cat Walk, Sugar Stomp, Song for the Memory, Five Continents, Tijuana ...

Info