Neue Kameraden

Blasorchester

Neue Kameraden

Komponist:
Musikrichtung:
Konzertmarsch, Marsch
Schwierigkeitsgrad:
Mittel-/Oberstufe
Spielzeit:
00:02:30
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR2560
Erscheinungsdatum:
2009

Info

Die wichtigen Lebensstationen von Carl Teike sind bekannt: Die Zeit der Ausbildung in Wollin, der Dienst beim Militär in Ulm, der nach viel versprechendem Beginn nicht so endete, wie Teike es vermutlich erwartet hatte. Dann ergab sich die kurze „oberschwäbische Exkursion“ in Ravensburg und schließlich die Jahre in Potsdam als Angehöriger der Kgl. Schutzmannschaft. Nach langer Krankheit dann schließlich die letzten Jahre als Amtsbote in Landsberg an der Warthe. All die Jahre hindurch komponierte Carl Teike und hinterließ eine stattliche Anzahl von Werken, Märsche in erster Linie, die sein Neffe Karl Anton Döll in seinem Standardwerk „Alte Kameraden“ über seinen Onkel Carl Teike festhielt. 1966 war man noch an guten Märschen interessiert, denn der Fund eines neuen, unbekannten Marsches von Teike war eine kleine Sensation. Döll schlug schnell als treffenden Titel „Neue Kameraden“ vor in Anspielung auf den Welt-Marsch „Alte Kameraden“. Die Bundeswehr reagierte schnell und der Musikinspizient Oberst Stephan persönlich produzierte eine Schallplatte mit diesem Marsch. Dann wurde es ruhig um diesen Fund und das Stück geriet fast in Vergessenheit. Es war auch keine Sensation mehr, als noch weitere Teike-Märsche aufgefunden wurden, die Döll nicht gekannt hatte. Die Neubearbeitung des Marsches „Neue Kameraden“ durch Siegfried Rundel ist daher herauszustellen, gibt sie doch der deutschen Blasmusikbewegung wieder einen schwungvollen, eleganten Marsch, der es verdient, öfters in Konzerten zu erklingen.

Das könnte Sie auch interessieren ...

55,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Militärmusik Salzburg / Ernst Herzog CD (Compact Disc)

Ins Land hinaus

MVSR068-2

Einzug der Olympischen Meisterringer - Neue Kameraden - Bei der Mühle - Ungarns Kinder - Helenenmarsch - Margarethenmarsch - Jázkun-Induló - Leitmeritzer Schützenmarsch - Musik, Musik - Blasmusik macht Laune - Mussinan-Marsch - Ins Land hinaus - ...

Info
Luftwaffenmusikkorps 3 / Münster / Hans Orterer CD (Compact Disc)

Mein Regiment

T8918

- NICHT MEHR LIEFERBAR - Mein Regiment - Heil Europa - Die Regimentskinder - Wilhelmus von Nassauen - Hoch Heidecksburg - Erzherzog Albrecht-Marsch - Geburtstagsmarsch - Zum Städtel hinaus - Viktoriamarsch - Graf Waldersee-Marsch - ...

Info
Julius Fucik (Fučík) / Siegfried Rundel Blasorchester

Die lustigen Dorfschmiede

MVSR2538

Liest man diesen Titel, vermutet man hier eher eines der zu Fucíks Lebzeiten beliebten Charakterstücke, als einen Marsch. Aber man kann sich täuschen, denn „Die lustigen Dorfschmiede“ gehören zu den heute noch ...

Info
Friedrich Lübbert / Siegfried Rundel Blasorchester

Helenenmarsch

MVSR2454

Von 1852 bis 1862 führte der renommierte „Militärmusik-Verlag“ Bote & Bock jährliche „Concurrenzen“ durch. Dies waren Marschwettbewerbe, deren Ziel es war, exzellente Märsche für den militärmusikalischen Gebrauch zu erhalten. 1857 beteiligte sich ...

Info
Carl Teike / Siegfried Rundel Blasorchester

Graf Zeppelin

MVSR0198

Wenn man an den selbst heute noch anhaltenden Erfolg einer Reihe zündender Teike-Märsche denkt, dann unterstellt man in aller Regel, dass der Komponist Carl Teike (1864-1922) „gut von seiner Musik leben" konnte. Weit gefehlt, denn ...

Info
Hermann Ludwig Blankenburg / Siegfried Rundel Blasorchester

Mein Regiment

MVSR2394

Der Marsch „Mein Regiment“ op. 102 erschien 1912 in Blankenburgs Verlag in Hagen; ausländische Editionen folgten später in der Schweiz, in den Niederlanden und natürlich in Großbritannien (und damit in den meisten Ländern des Commonwealth). „Mein ...

Info