Marcha de Libertad

Blasorchester

Marcha de Libertad

Marsch der Freiheit · Marche de la Liberté
Konzertmarsch · Concert March

Musikrichtung:
Konzertmarsch, Marsch
Schwierigkeitsgrad:
Mittelstufe
Spielzeit:
00:03:30
Verlag:
Rundel
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Direktion + Stimmen
Bestellnummer:
MVSR3383
Erscheinungsdatum:
2018

Info

Gerald Ranacher ist Musiker, Komponist und – wie er selbst sagt – leidenschaftlicher Familienmensch. Sein Studium für Klarinette und Schwerpunkt diatonische Harmonika schloss er 1989 am Kärntner Landeskonservatorium ab. Seither unterrichtet er in den Fächern Klarinette, Theorie und fächerübergreifendes Ensemblespiel, sowie diatonische Harmonika in der Musikschule Mölltal, am Fuße des Großglockners. Seine kompositorische Tätigkeit erstreckt sich von Solostücken für Harmonika über Ensemblewerke und Stücke für Tanzlmusi bis hin zu Blasmusikwerken.

Gerald Ranachers erste große Komposition für Blasorchester "Marcha de Libertad" (Marsch der Freiheit) entstand aus einem puren Glücksgefühl heraus. Die Wahl des Titels bezieht sich darauf, dass die Freiheit – gleich in welcher Form oder Sprache – immer ein unschätzbares Gut ist. Im grandiosen Trio kommt das nur schwer in Worte zu fassende Gefühl einer tiefen Freude zum Ausdruck. Wo die Sprache aufhört, beginnt die Musik – und so ist dieses einzigartige Gefühl besser in Tönen als in Worten zu vermitteln. Für Gerald Ranacher ist es ein großes Anliegen, dass seine Musik bei Musikern und Zuhörern viele bunte Bilder und das Gefühl von Freude und Freiheit hervorruft.
 

Das könnte Sie auch interessieren ...

55,00 €
Merken Hören Lesen Hören & Lesen Drucken Empfehlen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Siehe auch

Thiemo Kraas Blasorchester

Respicere

MVSR3401

Die Komposition „Respicere“ wurde zum 1250-jährigen Jubiläum des Ortes Röhlingen in Auftrag gegeben und für den Musikverein Röhlingen mit seinem Dirigenten Michael Seckler geschrieben. Das Werk ist seinem ersten ...

Info
Markus Götz Blasorchester

Jump and Joy

MVSR3429

Mit der modernen Ouvertüre „Jump and Joy“ (Freudensprünge) schrieb der deutsche Komponist Markus Götz ein durch und durch freudiges Stück für Blasorchester. Die fröhlichen Rockmelodien mit kurzen Staccato-Noten ...

Info
Thomas Asanger Blasorchester

Sympatria

MVSR3456

SYMPATRIA – ein Konzertmarsch für Blasorchester – wurde anlässlich des seitens des OÖ Blasmusikverbandes und der OÖ Nachrichten durchgeführten Wettbewerbes „Best of Blasmusik“ von Bundeskapellmeister ...

Info
Alfred Bösendorfer Blasorchester

Bohemian Gallop

MVSR2998

Der musikalische Galopp ist ein schneller Volkstanz im 2/4-Takt, der sich vor allem Anfang und Mitte des 19. Jahrhunderts in den Ballsälen großer Beliebtheit erfreute. Getanzt wurde der Galopp entweder als ein tatsächliches seitliches ...

Info
Walter Schneider / Conny Rall Blasorchester

Memories of Sao Paulo

MVSR2093

Sao Paulo ist eine der größten Metropolen der Welt, in der sich seit ihrer Gründung im Jahr 1554 viele verschiedene Kulturen und Ethnien niedergelassen haben. Doch egal welcher Herkunft die Menschen sind, den Karneval feiern sie alle gemeinsam und ...

Info