Löffel-Polka

Blasorchester

Löffel-Polka

mit Löffel-Solo von Ferry Tagscherer
NEUE A4-Ausgabe / Marschhbuchformat = nicht mehr lieferbar !

Musikrichtung:
Polka, Show, Solo
Schwierigkeitsgrad:
Unter-/Mittelstufe
Spielzeit:
00:02:45
Verlag:
Ewoton
Format:
DIN A4
Umfang:
Partitur + Stimmen
Partitur = 6-zeilig
Bestellnummer:
EWO6002
Erscheinungsdatum:
1996

Info

Ursprünglich als reiner Instrumentaltitel unter dem Titel "Nejhezci koutek", was "Die schönste Ecke" bedeutet, von Antonin Borovicka komponiert erlangte diese Polka ihre Popularität erst durch die Original Egerländer Musikanten.
1956/1957 kamen Gerald Weinkopf, Ferry Tagscherer gemeinsam mit Ernst Mosch auf die "verrückte" Idee diese Polka mit einem Löffel-Solo zu versehen. Dies ist die Geburtsstunde der "Löffel-Polka" die damit ihren Siegeszug begann.

Das könnte Sie auch interessieren ...